Deutschlands größte Spendenplattform

Europäisches Laboratorium e. V.

wird verwaltet von Anna Eble

Über uns

Der Verein "Europäisches Laboratorium" hat sich 2019 gegründet und setzt sich für Leseförderung ein, für eine neue, kreative Art des Lesens. Derzeit sind wir mit der Konzeption eines „Lesenden Hauses“ beschäftigt, weil wir davon überzeugt sind, dass Lesen eine unserer reichsten Erfahrungen ist: Eine der besten Weisen, Europa zu erforschen, ist nicht das Reisen, sondern das Lesen – das Lesen der literarischen Werke Europas. Europa – obwohl aus Ländern zusammengesetzt kein Land, sondern etwas, das sich auf Nebenwegen und Umwegen, in Möglichkeiten, im Zögern und im Innehalten darstellt: Europa muss sich stetig geistig erfinden und hat also im Lesen einen seiner wichtigsten Orte. Im Lesenden Haus soll das Lesen auf vielfältige Weise gepflegt und angeregt als auch das Verständnis für Europa stetig vertieft werden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 692,25 € Spendengelder erhalten

  Anna Eble  23. März 2022 um 16:24 Uhr

Das Haus in der Brauergildestraße hat inzwischen einen Käufer gefunden. Das Lesende Haus wird in einem anderen Objekt Quartier beziehen - eines haben wir schon ins Auge gefasst. Über weitere Neuigkeiten informieren wir Sie weiterhin hier und jederzeit gerne auch persönlich.

weiterlesen

Kontakt

Alte Torstraße 5
32816
Schwalenberg
Deutschland