Deutschlands größte Spendenplattform

Saarländisch-Philippinischer Freundeskreis e.V.

wird verwaltet von Franz-Josef Berwanger

Über uns

Der Saarländisch-Philippinischer Freundeskreis e.V. wurde 1989 gegründet. Er ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.
Zuerst hat er sich mit dem Bau von sog. "Saarland-Strassen" gekümmert. Rund 2.500 m wurden im Peace-Village in der Nähe von Manila auf den Philippinen gebaut.
Seit gut 25 Jahren fördern wir den Schulbesuch von Knaben und Mädchen in der Don Bosco Pfarrei in Tondo/Manila, einem der ärmsten Gebiete der Hauptstadt der Philippinen.
Damit auch die Leute wissen, wo die Gelder herkommen, haben wir die Gruppe der "Saarland-Scholars" gegründet. Hier sind immer zwischen 10 und 30 Schüler präsent, je nach Schuljahr und je nach unseren finanziellen Möglichkeiten.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 100,00 € Spendengelder erhalten

  Franz-Josef Berwanger  24. Februar 2021 um 14:15 Uhr

Seit ca. 25 Jahren wird eine Gruppe von sog. Saarland-Scholars  in der Don Bosco-Pfarrei in Tondo/Manila auf den Philippinen (je nach unseren finanziellen Möglichkeiten zw. 10 und 30 Schülern) von uns unterstützt. Lehrer, Techniker, sogar eine Professorin sind aus der Gruppe der geförderten Schüler hervorgegangen. Diese wollen wir durch Zuschüsse zu Lehr- und Lernmaterialien weiterhin unterstützen.

weiterlesen

Kontakt

Saarstrasse 11
66386
St. Ingbert
Deutschland

Franz-Josef Berwanger

Nachricht schreiben