Deutschlands größte Spendenplattform

Verkehrswacht Wuppertal e.V.

wird verwaltet von Klaus A Flieger

Über uns

Die Verkehrswacht Wuppertal e.V. wurde am 15.Juni 1950 gegründet. Unser Ziel ist es, die Verkehrssicherheit in Zusammenarbeit mit der Polizeibehörde, der Stadt Wuppertal und den Kindertagesstätten und Schulen zu erhöhen.
Bei unserer Arbeit decken wir ein breites Spektrum für alle Altersgruppen ab, das hier nur auszugsweise vorgestellt werden kann.

Durchführung von Verkehrssicherheitstagen und Informationsveranstaltungen in
Kindertagesstätten, Ausstattung der Jugendverkehrsschule mit Fahrzeugen und Material für die
Radfahrausbildung, Unterstützung der Radfahrprüfung in den 4.Schuljahren der Grund- und Förderschulen, Veranstaltung von Aktionstagen für Junge Fahrer und Beteiligung am Landesprojekt „Crash-Kurs NRW“ in den weiterführenden Schulen.
Betreuung des Schülerlotsendienstes, Durchführung von jährlichen Aktionen in der Karnevalszeit und zum Schulbeginn, Maßnahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung durch den Einsatz von elektronischen
Informationssystemen (Displays)

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.154,28 € Spendengelder erhalten

  Klaus A Flieger  28. April 2021 um 18:03 Uhr

Das ist der 1. Teil der eingegangenen Spenden für unsere Aktion "red caps" für die I-Dötzchen im Herbst.... Jetzt fehlen noch bis nach den Sommerferien ca. 2.500,- Euro.  
Wir sind aber noch hoffnungsfroh, dass der Rest auch noch kommt. Schließlich hat Wuppertal auch große, anerkannte Unternehmen, die "sagen wir mal", sicher 500,-  Euro "übrig" haben... 3.300 neue Schulanfänger sind dankbar!

weiterlesen

Kontakt

Wittener Str. 316
42279
Wuppertal
Deutschland

Klaus A Flieger

Nachricht schreiben