Deutschlands größte Spendenplattform

Netzwerk Streuobst und nachhaltiges Sulz e.V.

wird verwaltet von Karl Götz

Über uns

Die Umweltgruppe Holzhausen im Netzwerkverein kümmert sich um die Pfingstbrunnenwiese, einer großen Streuobstwiese mit ca 250 Obstbäumen aller Altersgruppen von Jungbäumen bis zu Habitatbäumen. Die Bäume werden fachmännisch gepflegt. Die Gruppe möchte nun die Obstsorten bestimmen lassen und die Bäume beschildern. Unter Einbeziehung von Grundschul und Familien sollen Totholzhaufen und Steinriegel als Habitate für Kleingetier angelegt werden und ein Abschnitt soll in einer Familienaktion zur wildbienentauglichen Blumenwiese umgestaltet werden. Auch sind weitere Nistmöglichkeiten für Vögel geplant. Im Frühjahr soll dann ein Natur-Lehrpfad durch die Wiese gemäht werden der die einzelnen Projekte verbindet. Die Arbeitsleistung erfolgt ehrenamtlich, für die Planung, Durchführung, Beschilderung und ggf. Maschineneinsatz benötigt die Gruppe ca. 3000,- €.

Kontakt

Obere Hauptstrasse 2
72172
Sulz am Neckar
Deutschland