Deutschlands größte Spendenplattform

Kinder von Nepal eV

wird verwaltet von thomas knauber

Über uns

Wir helfen seit 2007 in sechs kleinen Dörfern unterhalb vom Mount Everest. Zuerst finanzierten wir über den Erlös eines Kalenderverkaufs einen Schulneubau. Danach übernahmen wir Lehrergehälter, welche die Regierung sonst auf die armen Bauern abwälzt. Wir sorgten für zwei Gesundheitsstationen. Wir gaben der Bankgenossenschaft einen Anschub. Wir bezahlten ein neues Marktgebäude mit. Wir gaben 19 Müttergruppen je 500 E für landwirtschaftliche Projekte. Wir gaben armen Familien elf Büffel (ihre Kälber werden weitergegeben). Wir geben 50 armen Kindern eine Jahresunterstützung. Wir verkaufen hier auf Weihnachtsmärkten Stoffe der Dorfweberei und Kunsthandwerk. Der Himalayakalender läuft immer noch und bringt jährlich 3000 Euro.

Kontakt

karl bröger str 7
91257
pegnitz
Deutschland

thomas knauber

Nachricht schreiben