Deutschlands größte Spendenplattform

Spielehaus e.V.

wird verwaltet von Katja Lehmann

Über uns

Der Spielehaus e.V.
Im Frühjahr 1993 eröffnete in der »Großen Scheune« der Franckeschen Stiftungen das Spielehaus als ein Begegnungsraum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterschiedlicher sozialer und intellektueller Prägung. Die Idee: sich auf spielerische Art und Weise mit verschiedenen internationalen, nationalen und regionalen Kulturen auseinandersetzen und diesen näher kommen zu können. Diesem Gedanken entspricht die Auswahl der mehr als 400 Spiele. Die Sammlung enthält typische, zum Teil längst vergessene Spiele aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen der Welt: Gesellschaftsspiele, Brettspiele, Solospiele, Kartenspiele und vieles mehr. Weiterhin existiert eine kleine Handbibliothek zum Thema im Spielehaus. Das Spielehaus ist täglich ab den frühen Nachmittagsstunden geöffnet – alle Spiele können kostenfrei genutzt werden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 7.601,90 € Spendengelder erhalten

  Katja Lehmann  03. Februar 2021 um 17:57 Uhr

Kauf neuer Regale für die Spiele, Reparatur defekter Sitzbänke, Stühle und Spieltischen, Umbau des Ausleihtresens, Gestaltung Innenbereich, Einbau bzw. Umbau der Lichtsystems, Gestaltung Außenbereich, Kauf Outdoorspielen, Integration einer Dartanlage, Neugestaltung Lagersystem

weiterlesen

Kontakt

Franckeplatz 1, Haus 32
06110
Halle
Deutschland

Katja Lehmann

Nachricht schreiben