Deutschlands größte Spendenplattform

Kleingartenverein Weseresch e.V.

wird verwaltet von Hartmut Siefke

Über uns

Wir bewirtschaften 207 Kleingärten im Osten der Stadt Osnabrück. Im Gegensatz zum Erholungs- oder Freizeitgarten dient ein Kleingarten der nichterwerbsmäßigen gärtnerischen Nutzung. Das heißt, im Kleingarten wird Obst und Gemüse für den Eigenbedarf angebaut werden.

Die Aufteilung des Gartens ist so:
1/3 Fläche mindestens sind für Obst- und Gemüseanbau.
1/3 Fläche sind für Zieranpflanzungen wie Blumenbeete, Sträucher, Rasen ...
1/3 Fläche sind für Gartenlaube, Wege, Kompostplatz, Terrasse etc. (Erholung)

Kleingartenvereine unterliegen einer Selbstverwaltung. Das bedeutet, dass die jeweiligen Ämter und die anfallenden Aufgaben durch Mitglieder ehrenamtlich getätigt werden. Die Verwaltung erfolgt also in der Freizeit der jeweils gewählten Vorstandsmitglieder und Vertrauenspersonen.

Wir freuen uns mit jedem neuen Gartenfreund;
multikulturell und ohne Barrieren.
Ihr seid bei uns herzlich willkommen -
denn Erde sieht an jeder Hand gleich aus.

Kontakt

Kanonenweg 4a
49084
Osnabrück
Deutschland

Hartmut Siefke

Nachricht schreiben