Deutschlands größte Spendenplattform

Refugio Villingen-Schwenningen e.V.

wird verwaltet von Simone Pestre

Über uns

Unser Traumazentrum Refugio Villingen-Schwenningen e.V. hat in der Region südliches Baden-Württemberg die meiste Erfahrung in der psychotherapeutischen Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten.
Wir behandeln geflüchtete Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die durch Krieg, Folter, Gewalt und Vertreibung psychisch belastet oder traumatisiert sind. Wir bieten ihnen einen geschützten Ort.
Wir helfen, weil wir wissen, dass traumatisierte Menschen Hilfe benötigen. Gesunde Menschen werden sich leichter in unsere Gesellschaft integrieren können. Wir bieten deshalb:
- dolmetschergestützte Psychotherapie
- dolmetschergestützte Sozialbetreuung, Integrationshilfen, Asylverfahrensbegleitung
- Schulungen und Fortbildungen
- offene Veranstaltung für alle: REFUGIO VSFORUM, der Eintritt ist frei, ohne Anmeldung
- Schulungen für Dolmetschen im Gesundheitswesen
Unsere Organisation ist stark auf Spenden angewiesen, um traumatisierten Geflüchteten helfen zu können.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.037,93 € Spendengelder erhalten

  Simone Pestre  06. Oktober 2021 um 16:32 Uhr

Liebe Unterstützer*innen,
wir beenden hiermit unser Spendenprojekt auf betterplace und wollen nochmal vielen Dank sagen, dass ihr/Sie unser Herzensprojekt mit unterstützt habt. Wie ihr/Sie wisst, konnte unser Ausflug noch nicht stattfinden. Wir sind allerdings guter Hoffnung, dass wir unsere Auszeit vom Alltag für nächstes Jahr einplanen können. Wir halten euch/Sie natürlich auf dem laufenden und stellen zu gegebener Zeit Fotos und Bericht hier auf betterplace ein. Wir wünschen euch/Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund. Herzliche Grüße Simone Pestre, Refugio VS

weiterlesen

Kontakt

Schwedendammstr.6
78050
Villingen-Schwenningen
Deutschland

Simone Pestre

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite