Deutschlands größte Spendenplattform

Genbänkle e.V.

wird verwaltet von Patrick Kaiser

Über uns

Alte Sorten sind kulinarische Schätze und erhalten die biologische Vielfalt. Aber wie erfährt man, wo etwa alte oder seltene Gemüsesorten angebaut werden, wo deren Saatgut erhältlich ist? Der seit 2018 gegründete Verein „Genbänkle e. V.“ will hier weiterhelfen.

Das Genbänkle hat sich zum Ziel gesteckt, Initiativen und Organisationen zum Thema „Alte und seltene Gemüsesorten“ in Baden-Württemberg aufzulisten, zu vernetzen und sichtbar zu machen. In einer ersten Phase des Projekts wurde eine Liste diesbezüglicher Kontakte in Baden-Württemberg erstellt. Sie dient als Grundlage für eine Datenbank und eine Online-Landkarte. Somit wird interessierten Menschen der Zugang zu regionalem, samenfestem Saatgut alter und seltener Gemüsesorten erleichtert . Das Genbänkle verschafft somit – neben der Vernetzung zahlreicher Akteure – einen Überblick sowie eine Bündelung der Aktivitäten im Bereich des Schutzes dieser genetischen Ressourcen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.577,54 € Spendengelder erhalten

  Patrick Kaiser  21. April 2021 um 18:11 Uhr

 Vielen Dank für die weiteren Spenden für unsere Kampagne "Sortendetektive"  beim Genbänkle.
MIt dieser Unterstützung können wir die Suche nach historischen Regionalsorten in dieser Saison besser planen und durchführen und auch bisherige Funde (wie die Stangenbohne "Schäfermädle" und die "Hagnauer Rote" Buschbohne) weiter vermehren. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und hoffen auch dieses Jahr viele weitere verschollene Sorten zu entdecken. Mit Ihrer Hilfe können wir die dabei entstehenden Kosten (Öffentlichkeitsarbeit, Reisekosten, Arbeitszeit für Recherche und Auswertung, Aufwand bei der Hochvermehrung von Sortenfunden) besser decken und dadurch die gefundenen Sorten schrittweise wieder weiter verbreiten und bekannt machen.

weiterlesen

Kontakt

Moltkestrasse 16
72622
Nürtingen
Deutschland

Patrick Kaiser

Nachricht schreiben