Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Social Period

wird verwaltet von Katja Dill

Über uns

Social Period e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für einen gleichberechtigten Zugang zu Menstruations- und Hygieneartikeln einsetzt. Hierfür sollen Spendenboxen im öffentlichen Raum aufgestellt werden und an die karitativen Organisationen weitergeleitet, wo sie hilfsbedürftigen Menschen kostenfrei zur Verfügung stehen. With our Social Period Boxes we provide menstrual products for homeless people. We want to raise awareness of period poverty and actively combat this social challenge.

Letzte Projektneuigkeit

Danke!

  Katja Dill  01. Februar 2021 um 17:21 Uhr

Liebe Unterstützer*innen, 

wir möchten uns ganz herzlich bedanken: dank Eurer Spenden stehen bereits 17 Spendenboxen in Berlin!

Eure Unterstützung bestärkt uns, denn es zeigt, dass sich viele Menschen die Vision einer Gesellschaft, die sich für das Wohlergehen und die Bedürfnisse aller Mitmenschen engagiert, teilen. 

Wir möchten Euch bitten, die Petition gegen Periodenarmut zu unterschreiben, zu teilen und Freund*innen, Familienmitgliedern, Follower*innen auf Sozialen Medien etc. von der Petition zu erzählen. Je mehr Menschen - Menstruierende und Nicht-Menstruierende- unterschreiben, desto stärker ist das Statement, das wir gemeinsam setzten.  Freier Zugang zu Menstruationsprodukten in öffentlichen Einrichtungen - It’s about bloody time!

Auf unserer Instagramseite posten wir regelmäßig Updates zu den Spendenboxen und zeigen Euch Fotos von der Spendenübergabe an soziale Einrichtungen in Berlin. Letzte Woche verschickten wir ein 30 kg Paket gefüllt mit gespendeten Hygieneartikeln in einem Seecontainer von Space Eye nach Lesbos. Von dort aus wird es von Attika Human Support, einer Organsiation, die ein Warenlager auf Lesbos aufgebaut hat, entweder durch eine selbst organisierte Massenverteilung oder Hilfsorganisationen weitergegeben. 

Wir danken Euch riesig für Eure Unterstützung!

Ganz liebe Grüße, 
Constanza von Social Period



weiterlesen

Kontakt

Senefelderstaße 20
10437
Berlin
Deutschland