Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sängervereinigung Ottenau

wird verwaltet von Simone Weickenmeier

Über uns

Die Sängervereinigung Ottenau 1864 eV ist ein Traditionsverein mit 3 verschiedenen Chorformationen. Zwei traditionsreiche Ottenauer Männerchöre, der Sängerbund und der MGV schlossen sich 1947 zur Sängervereinigung zusammen. Rudi Kühn leitete den Chor mehr als 50 Jahre und führte in besonders angenehmer Art den Männerchor zu vielen Erfolgen und zu hohem Ansehen in Sängerkreisen. Seit 2001 leitet Bernhard Stephan den Chor mit hoher Kompetenz und viel Humor. 1970 trat das bestehende Ottenauer-Doppelquartett erstmals in der fünften Jahreszeit in Gaggenau auf und ist heute als "Saubergspatzen" bekannt. Sie verfügen über ein breites Repertoire anspruchsvoller moderner Chorliteratur, das sie bei vielen Auftritten in der Region mit großem Erfolg präsentierten. Im Jahr 2004 wurde ein gemischter Projektchor ins Leben gerufen. Chorleiter Michael Späth fordert und fördert den inTakt-Chor. Er motiviert zu auswendigem Singen und weckt Begeisterung bei den 60 Sängerinnen und Sängern

Kontakt

Sulzbacher Str. 30
76571
Gaggenau
Deutschland

Simone Weickenmeier

Nachricht schreiben