Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln

wird verwaltet von Thomas Hoyer

Über uns

Der Diözesan-Caritasverband (DiCV) für das Erzbi­stum Köln e. V. ist der Dachverband der katholischen Wohlfahrtspflege im Erzbistum Köln. 1916 gegrün­det, fasst er heute unter dem Motto „Not sehen und handeln“ viele soziale Aktivitäten der katholischen Kirche im Erzbistum Köln zusammen. Als Spitzenver­band steht der DiCV in der Mitverantwortung für die sozialen Verhältnisse auf Landesebene.

Der DiCV versteht sich als Anwalt und Partner benachteiligter Menschen. Er tritt für Solidarität in der pluralen Welt ein, für gerechte Lebensbedingungen, für die Einhaltung der Menschenrechte und für die Schaffung sozialer Mindest­standards.

Dem DiCV sind 275 Mitglieder als Träger von mehr als 1.950 Diensten und Einrichtungen im Rheinland und den angrenzenden Kreisen angeschlossen. Das Spektrum reicht von Krankenhäusern über Altenheime bis zu Kindergärten und Beratungsstellen, wie etwa Schwangerschafts- oder Schuldnerberatung.

Kontakt

Georgstr. 7
50676
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite