Deutschlands größte Spendenplattform

Förderverein der Fritz-Redl-Schule e.V.

wird verwaltet von Susanne Ender

Über uns

Die Fritz-Redl-Schule ist eine kleine Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung mit ca. 40 Schüler*innen. Die (Schul-) Biographien der meisten Schüler*innen sind nicht kontinuierlich und die außerschulische Lebenswelt ist geprägt von Anregungsarmut und inkonsequenten Erziehungsstilen. Diese Kinder und Jugendlichen haben vor allem im kulturellen Bereich einen hohen Nachholbedarf und benötigen deshalb auch hier eine besondere Förderung.
Um beispielsweise neue Bücher und Spiele für die Schulbibliothek zu kaufen, oder einen Theater-, Museums- oder Zoobesuch zu organisieren, gar eine Studienfahrt zu einer Kulturstätte durchzuführen und viele andere Ideen umsetzen zu können, benötigen wir Hilfe von Außen.

Kontakt

Kurmainzer Straße 20
65929
Frankfurt am Main
Deutschland

Susanne Ender

Nachricht schreiben