Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Kulturfabrik Bochum e.V.

wird verwaltet von Milla K.

Über uns

Der Kulturfabrik Bochum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2016 gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es in Bochum einen Raum zu schaffen, der Platz für ein soziales Miteinander bietet und einen politischen sowie kulturellen Austausch fördert. In diesem Sinne wird eine basisorientierte Ausrichtung verfolgt, die sich vor allem an den Bewohner*innen der Stadt und ihren Belangen orientiert.
Wir verfolgen in der Gestaltung unserer Arbeit und Veranstaltungen einen breit gefassten Kulturbegriff, der sowohl Ausstellungen, Vorträge bis hin zu Workshops und Bildungsangeboten beinhaltet, als auch Tresen, Lesekreise, Konzerte, Partys und Flohmärkte. Dies erlaubt eine vielfältige Einbindung von individuellen Interessen und Fähigkeiten, die auf unkommerzieller und gemeinschaftlicher Ebene geteilt werden. Der Verein verfolgt ein partizipatives Kultur- und Politikverständnis und folgt der Überzeugung, dass nur eine solidarische und emanzipatorische Gesellschaft ein lebenswertes Umfeld sein kann.

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  14. Oktober 2022 um 12:49 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Wallbaumweg 108
44894
Bochum
Deutschland