Deutschlands größte Spendenplattform

Zuflucht für Tiere im Allgäu e.V.

wird verwaltet von Daniela Kienle

Über uns

Beim gemeinnützigen Verein "Zuflucht für Tiere im Allgäu e.V." handelt es sich um einen Gnadenhof.

Ein Zufluchtsort für die Tiere, die gequält, misshandelt und dabei oft fast getötet werden. Und auch Zuflucht für die Tiere, die aus irgendwelchen Gründen einfach nur überflüssig geworden sind oder Herrchen/Frauchen zu lästig waren.

Jeden Tag, rund um die Uhr, in der Stadt und auf dem Land, sind rund 700 Mitglieder im Einsatz, um all diesen Tieren zu helfen. Und nicht nur das, oft kommt ihr Fachwissen und Engagement auch den Menschen zugute, die im wahrsten Sinne des Wortes „tierische“ Probleme haben.

Spenden werden benötigt für hohe Tierarztrechnungen, aber auch für Futter. Es gibt viele Tiere, die teures Spezialfutter benötigen. Zum Beispiel benötigt eine Hunde-Omi dringend Magen-Darm-Schonkost, weil sie sonst Durchfall bekommt. Außerdem gibt es Hunde, die Nierendiätfutter benötigen etc. - Jede Spende wird wirklich gebraucht!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.454,29 € Spendengelder erhalten

  Daniela Kienle  24. September 2020 um 17:40 Uhr

Die Spenden werden verwendet für das Futter von Hunden, Katzen, Hasen, Chinchillas, Lamas, Heidschnucken, Mäuse und Hamster. Außerdem werden damit Tierarzt-Rechnungen beglichen. 

weiterlesen

Kontakt

Pulvermühlweg 114 1/2
87439
Kempten
Deutschland

Daniela Kienle

Nachricht schreiben