Deutschlands größte Spendenplattform

WasteWalk e.V.

wird verwaltet von Marcus Franken

Über uns

Wer ist WasteWalk? Am 09.07.2019 gründete sich der WasteWalk e.V. als gemeinnütziger Verein. Wie kam es dazu? Es war wohl Ende 2017, als Christine und Marcus Franken beschlossen zukünftig gegen den Alltagsmüll im direkten Umfeld vorzugehen. Die Idee war, bei einem gemütlichen Spaziergang einmal im Monat durch den Stadtteil den am Wegesrand liegenden Müll einzusammeln. Gesagt, getan. Freunde und Bekannte schlossen sich an. So auch der Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut, der von Beginn an die Initiative nach Kräften unterstützt. Die Beharrlichkeit ließ schon nach wenigen Monaten so Manchen denken „die meinen das ernst“. So wuchs von Monat zu Monat die Teilnehmerzahl, teilweise auf über 30 Personen. Auch konnten engagierte Bürger in anderen Stadtteilen für den Gedanken begeistert werden. Und Anfang 2019 waren bereits in rund 10 Stadtteilen bunt gemischte Gruppen zum Müllspaziergang unterwegs. Und es werden immer mehr Menschen die sich für Ihre Umwelt engagieren.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 941,87 € Spendengelder erhalten

  Marcus Franken  20. Oktober 2021 um 12:11 Uhr

Werte Spender,

unser größter Dank gilt Euch.
Ihr macht unsere Arbeit möglich.

Was genau machen wir mit Euren Spenden? Selbstverständlich verwenden wir Eure Gelder in allererster Linie für den Materialeinkauf. Material welches für einen Müllspaziergang unerläßlich ist. Ob dies nun Warnwesten und Handschuhe, die Greifzangen oder auch Müllwägelchen sind. Und auch wenn uns die Entsorgungsbetriebe Essen oder das BAUHAUS unterstützen. Das Meiste müssen wir kaufen um es den engagierten Bürgern zur Verfügung zu stellen. Ein Team welches regelmäßig (einmal im Monat) unterwegs sein will, bekommt von uns mindestens einen Müllwagen nebst Warnwesten, Handschuhen und Greifzangen für 10-20 Personen als Dauerleihgabe bereitgestellt. Das entspricht dann schnell einem Gegenwert von über 500 €. Bei über 20 Teams die mittlerweile regelmäßig unterwegs sind kommt da schon was zusammen. Oder wir stellen leihweise besondere Dinge wie die Rucksack-Staubsauger, liebevoll Kippen-"Buster" genannt, zur Verfügung. Die beiden Kippen-Staubsauger finden sehr großen Anklang. Bei STEELE-TV könnt Ihr hier einen kurzen Film über uns und auch den Einsatz des Staubsaugers sehen.

Zu Beginn des Jahres 2021 berichtete RADIO ESSEN über uns. Hier kommt Ihr zum Artikel und den Radiobeiträgen wie auch weiteren Informationen. Gelegentlich veröffentlichen wir auf LOKALKOMPASS kurze Berichte zu einzelnen Veranstaltungen. Schaut mal rein und folgt uns dort. Hier findet Ihr nachfolgend Verlinkungen zu drei Artikeln.
WasteWalk ist aktiv im Nordviertel
Aus DREI mach ZWEI
Hier wiehert der Amtsschimmel

Nicht immer informieren wir so zeitnah und aktuell wie es uns lieb wäre. Denn weiterhin arbeiten wir zu 100% auf ehrenamtlicher Basis. Das stellt sicher, dass wir jeden Euro ausschließlich zielgerichtet und für den angegebenen Spendenzweck verwenden. Schon bald werden wir neue Projekte hier veröffentlichen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Euch auch hier die Unterstützung möglich ist. Mindestens genauso lieb ist uns aber, wenn Ihr mal bei einer unserer Aktionen dabei seid. Schaut mal auf Facebook unter WASTEWALK. Oder unter der Rubrik Termine auf unserer Homepage. Bei den Veranstaltungen seht Ihr wo und wann die nächsten Aktionen sind. Wir freuen uns auf Euch.

Mit sauberen Grüßen.
Euer Marcus Franken

weiterlesen

Kontakt

Altenessener Str. 377
45326
Essen
Deutschland

Marcus Franken

Nachricht schreiben