Deutschlands größte Spendenplattform

Gameover für Langeweile e.V.

wird verwaltet von Philipp Fuhr

Über uns

Gameover für Langeweile e.V. ist ein in Bremen angesidelter gemeinnütziger Verein.

Unsere Ziel ist es wirtschaftlich und gesundheitlich eingeschränkten Menschen den Zugang zu den Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung zu erleichtern.

Oft haben gerade Familien ein immer knapper werdendes Budget für die gemeinsame Freizeitgestaltung, während die Preise bei den Anbietern steigen.
Wir möchten dem entgegenwirken indem wir einen Teil der Kosten für hilfsbedürftige Menschen, sowie Kinder und jugendliche übernehmen.

Ebenso haben gesundheitlich eingeschränkte Menschen oft den Nachteil das auf ihre Bedürfnisse angepasste Transportmöglichkeiten deutlich teurer sind. Auch hier möchten wir einen Teil der Kosten übernehmen, damit diese Menschen öfter an Freizeitaktivitäten teilnehmen können.

Außerdem möchten wir barrierefreie Räumlichkeiten in Bremen schaffen in denen sich die Menschen (auch Erwachsene) kostenlos zur gemeinsamen Freizeitgestaltung treffen können.

Kontakt

Rablinghauser Landstraße 19
28197
Bremen
Deutschland