Deutschlands größte Spendenplattform

Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm e.V.

wird verwaltet von Mario Stahr

Über uns

Der „Förderverein des Behandlungszentrums für Folteropfer Ulm“ ist ein als gemeinützig anerkannter Verein mit Sitz in Ulm und im Vereinsregister des Amtsgerichts Ulm unter VR 720184 eingetragen . Er ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Das BFU ist die einzige Einrichtung seiner Art in der Region. Zur Hilfe der traumatisierten Menschen in der Region ist das BFU daher unverzichtbar.

Die therapeutischen Angebote des BFU richten sich an:

Flüchtlinge, die Folter, Kriegsgewalt oder ethnische Vertreibungen erlitten haben

Menschen, die körperliche oder seelische Gewalt erlitten haben, insbesondere Migrantinnen und Migranten

Menschen, die körperliche oder seelische Gewalt erlitten haben, insbesondere Migrantinnen und Migranten

Menschen, die durch Unfälle, Gewalttaten, plötzliche Todesfälle, Naturkatastrophen o.ä. ein akutes Trauma erlitten haben.

Kontakt

Wagnerstrasse 65
89077
Ulm
Deutschland