Deutschlands größte Spendenplattform

Lili Elbe Archiv

wird verwaltet von Niki Trauthwein

Über uns

Das Lili-Elbe-Archiv wurde als unabhängige Einrichtung zur Überlieferung und Vermittlung der Geschichte von inter*, trans*, genderqueeren und gender-non-binär lebenden Menschen gegründet. Die Sammlungen des Projektes umfassen zeitgeschichtliche Dokumente vor und nach 1945 (Bücher, Fotos, Videos/VHS/DVD, Interviews mit Zeitzeug_inn_en, Graue Literatur der Bewegungsgeschichte). Die Bibliothek wird als Präsenzbibliothek geführt (Nutzung nach Absprache).

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.170,00 € Spendengelder erhalten

  Niki Trauthwein  17. Juni 2020 um 19:03 Uhr

 Übeweisung der Spendengelder für die Druckkosten zur Veröffentlichung der Biografie eines trans Pioniers. spende projekt 79571 betterplace.org Spende Druckkosten 

weiterlesen

Kontakt

Weserstr.
12045
Berlin
Deutschland

Niki Trauthwein

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite