Deutschlands größte Spendenplattform

Music Hall Worpswede e. V.

wird verwaltet von Andreas Wilhelm

Über uns

Seit über 25 Jahren bietet die Music Hall in Worpswede ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Kultur- und Musikprogramm – komplett ehrenamtlich, ohne kommerzielles Gewinnstreben und ohne öffentliche Fördergelder für den laufenden Betrieb. In einem alten Dorfsaal, der liebevoll instandgehalten wird, geben sich national und international bekannte Größen der Blues-, Rock- und Jazzmusik sowie aus dem Kabarett die Klinke in die Hand. Und sie alle kommen gerne wieder, weil sie die einmalige Atmosphäre des Saals genauso schätzen wie die herzlich-persönliche Betreuung und die kompetente technische Unterstützung. Die Music Hall Worpswede gilt als „Perle“ unter den nationalen und internationalen Clubs und hat nicht nur für Musikfreunde aus der näheren Umgebung eine große Anziehungskraft – Besucher*innen nehmen auch weite Anreisen in Kauf. Damit ist die Music Hall auch ein wichtiger Faktor für die Übernachtungsbetriebe im Ort.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 4.139,79 € Spendengelder erhalten

  Andreas Wilhelm  23. Dezember 2020 um 11:44 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/928/242129/limit_600x450_image.jpeg

Liebe Freundinnen und Freunde der Music Hall,

das Jahr 2020 geht zuende – gottseidank möchte man sagen. Es war kein schönes Jahr, nicht für die vielen, die direkt von der Pandemie betroffen waren, erkrankten, sich sorgen um Angehörige oder Freunde machen mussten oder sie sogar verloren. Es war kein schönes Jahr für alle, die von den Lockdowns und Einschränkungen des öffentlichen Lebens betroffen waren und um ihre Existenz bangen mussten.

Und es war kein schönes Jahr für die Kultur – zurückgestuft auf den Status "nicht systemrelevant", Monate lang ignoriert von der Politik und zur Untätigkeit verurteilt. Wir haben – bis auf ein paar wenige Wochen im Sommer, als wir wieder an "Normalität" schnuppern durften – über neun lange Monate so vieles vermisst: die wunderbaren Künstlerinnen und Künstler, die unsere Bühne mit Leben füllten, die langen Abende und Nächte in der Music Hall, die Spannung vor einem Konzert und den "Load out" hinterher, wenn die Roadies die Kisten wieder zum Tourbus rollen, den Applaus, die Stimmung, die wunderbaren Begegnungen und vor allem Euch, unser treues Publikum. Das tut weh.

Nun, am Ende des Jahres, gibt es Licht am Ende des Tunnels. Zaghaft noch, weil wir immer noch mittendrin sind in der dunklen Zeit der Pandemie und wir nicht wissen, wie lange das noch so geht. Aber es gibt Hoffnung. Die Wintersonnenwende naht, die Tage werden schon bald wieder länger, und mit dem Frühling wird sicher eine Entspannung der Lage kommen. Es sieht so aus, als ob bald die Impfungen starten und langsam eine Immunität in der Bevölkerung aufgebaut werden kann.

Wir haben Unterstützung bekommen, ganz ganz viel von Euch! Seit Anfang April, dem Beginn userer Spendenaktion, haben wir über € 74.500,– an Spenden erhalten. Diese gigantische Summe, von der wir nicht zu träumen gewagt hätten, verteilt sich auf weit über 1000 Einzelspenden über die betterplace Plattform und auch direkt an uns. Das hat uns ganz entscheidend über die schweren Monate geholfen – nicht nur finanziell, sondern auch emotional. Wir sind ganz tief berührt von so viel Solidarität und Hilfsbereitschaft!
Wir sagen tausend Mal DANKE! Ihr tragt uns so gut durch diese schwere Zeit.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/928/242144/limit_600x450_image.jpg

Auch von der Politik komt Hilfe. Die Music Hall Worpswede erhält € 100.000,– aus dem Fördertopf "Neustart Kultur"! Damit können wir auch unter den Einschränkungen, die es noch für längere Zeit geben wird (z.B. hinsichtlich der zulässigen Besucherzahlen), Konzerte veranstalten, brauchen uns keine Sorgen um unsere Produktionskosten zu machen und können unseren Künstler*innen auch bei einem Konzert mit nur 80 Plätzen die üblichen Gagen zahlen, auf die sie so dringend angewiesen sind.

Wir arbeiten im Hintergrund schon ganz fleißig an unserem Programm, und wir können Euch ein wirklich tolles LineUp versprechen – unsere "Wunschkonzerte"! Mit Namen und Terminen müssen wir Euch noch ein bisschen schmoren lassen, zu viel ist noch ungeklärt – vor allem wann es endlich wieder losgehen kann.

Einen weiteren Förderantrag zur Unterstützung von Pandemie bedingten Investitionsmaßnahmen haben wir auf den Weg gebracht und warten noch auf die Zusage.

Wir hoffen sehr, dass auch jede*r von Euch einigermaßen optimistisch in die Zukunft sehen kann und wünschen Euch und Euren Lieben nur das Beste für die Weihnachtszeit, den Jahreswechsel und alles, was danach kommt. Wir freuen uns jetzt schon wie Bolle auf den Tag, an dem bei uns die Bühnenlichter wieder angehen, laute Musik aus den Boxen schallt und wir Euch wieder bei uns begrüßen können.

Er wird kommen.

Wir sehen uns in der Music Hall!





weiterlesen

Kontakt

Findorffstraße 21
27726
Worpswede
Deutschland

Andreas Wilhelm

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite