Deutschlands größte Spendenplattform

Mariaspring - Ländliche Heimvolkshochschule e.V.

wird verwaltet von Melanie Haase

Über uns

Mariaspring – Ländliche Heimvolkshochschule e.V. ist ein anerkannter Träger der Erwachsenenbildung nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz und seit 2017 auch anerkannter Träger der Bundeszentrale für politische Bildung. Als Heimvolkshochschule verfolgt sie das Konzept des „Leben und Lernen unter einem Dach“ und verbindet die Arbeit im Seminar mit informellen Lernprozessen, die sich durch die gemeinsame Freizeitgestaltung und den gemeinsamen Tagesablauf im Haus ergeben.
Wir verstehen unser Bildungsangebot als öffentlichen Auftrag in einer demokratischen Gesellschaft. Unser Bildungsangebot richtet sich an alle an Fort- und Weiterbildung Interessierte. Als verlässlicher und kompetenter Partner möchten wir möglichst vielen Menschen ein ansprechendes Bildungsangebot und Tagungsmöglichkeiten bieten.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 589,87 € Spendengelder erhalten

  Melanie Haase  10. Februar 2021 um 15:38 Uhr

Der zweite harte Lockdown hat Deutschland fest im Griff – und auch wir mussten unsere Türen wieder schließen. Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr des letzten Jahres hatten wir eigentlich gehofft, spätestens mit Beginn des neuen Jahres wieder voll durchstarten zu können. Der Plan ging leider nicht auf. Seit Mitte Dezember sind wir – wieder – ohne Einnahmen. Diese waren bereits im Frühjahr eingebrochen und ließen sich über den Sommer und Herbst nicht ausgleichen. Um die Abstandsregel einhalten zu können, mussten wir die Belegungskapazitäten erheblich reduzieren und erzielten dadurch wesentlich weniger Einnahmen als im Normalbetrieb. Die Betriebskosten allerdings bleiben. 

Und so sind wir für jeden Euro, der weiterhin gespendet wird, dankbar. Denn auch während des erneuten Lockdowns können wir unsere Arbeit nicht vollständig herunterfahren: Wir wollen weiterhin erreichbar sein für unsere Teilnehmenden und Kooperationspartner*innen. Wir möchten die Zeit nutzen, um neue Konzepte zu erarbeiten. So streben wir beispielsweise inklusivere Bildungsangebote an. In den letzten Monaten haben wir zudem an Möglichkeiten gearbeitet, wie wir unsere Seminare unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln trotzdem interaktiv und methodenreich gestalten können. Wir haben zudem in neue Technik investiert, die uns die Möglichkeit gibt, bestimmte Inhalte digital zu vermitteln. Möglich gemacht haben dies verschiedene Förderprogramme.

Wir freuen uns nach wie vor über jeden gespendeten Euro. Gemeinsam können wir damit den Bestand unserer Bildungsstätte sichern. Vielen Dank an alle Unterstützer*innen, die bisher schon für uns gespendet haben! Das Geld wird vor allem zur Finanzierung von Eigenmitteln für laufende Projekte genutzt und zur Deckung von Fixkosten.

weiterlesen

Kontakt

Rauschenwasser 78
37120
Bovenden
Deutschland

Melanie Haase

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite