Deutschlands größte Spendenplattform

GEH e.V.

wird verwaltet von Katrin D.

Über uns

Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH) wurde bereits im Jahr 1981 gegründet als deutlich wurde, dass die regionalen Nutztierrassen immer mehr aus der Landwirtschaft verschwanden. Mittlerweile zählt der bundesweite Verein über 2 100 Mitglieder. Dank dem Engagement der GEH ist seither keine Nutztierrasse in Deutschland mehr ausgestorben. Die GEH versteht sich als Ansprechpartner für die vielfältigen Belange der Erhaltungsarbeit, aktualisiert alljährlich die Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen, benennt die Gefährdete Rasse des Jahres, veröffentlicht vierteljährlich die Fachzeitschrift ARCHE NOVA, initiiert Projekte wie das Arche-Hof Projekt mit über 150 Betrieben bundesweit, betreibt ein Patenschaftsprojekt, unterstützt mit Regionalgruppen die Arbeit vor Ort, und ist Mitglied in nationalen und internationalen Organisationen zur Erhaltung der Biodiversität.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 440,21 € Spendengelder erhalten

  Katrin D.  18. Mai 2022 um 11:57 Uhr

 Liebe Freunde der Arenberg-Nordkirchner Ponys,

herzlichen Dank für Eure Unterstützung! Neben den Spenden hier bei betterplace sind auch auf unserem GEH-Spendenkonto Spenden eingegangen, damit sind insgesamt bereits 1935 € zusammengekommen - wow!  

Nach einem ersten Treffen der interessierten Züchter haben wir ein eigenes Zuchtprogramm formuliert und beim Westfälischen Pferdestammbuch eingereicht. Nun warten wir gespannt auf die Rückmeldung. 

Ebenso gespannt sind wir auf die Fohlen der von Nautilus gedeckten Stuten. - Aktuell hat er auch wieder Damenbesuch, für ein tolles Fohlen in 2023. 
Weitere engagierte Züchter haben sich bei uns gemeldet und wollen sich für die Erhaltungszucht engagieren. Wir sind hoffnungsvoll, dass es damit gute Chancen gibt, die Arenberg Nordkirchner zu erhalten. 

Unsere Recherche nach passenden Ponys und Züchtern geht natürlich weiter. Unterstützt auch ihr uns bei der Rettung dieser tollen robusten und nervenstarken Ponyrasse - wir freuen uns über Spenden und genauso über weitere Züchter oder Hinweise zu spannenden Ponys. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/907/280033/limit_600x450_image.jpg
Nappo ist leider Wallach aber ein typischer Vertreter der Arenberger.

Tausend Dank und herzliche Grüße,

Katrin  

weiterlesen

Kontakt

Walburger Str. 2
37213
Witzenhausen
Deutschland