Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

AURA Nürnberg e.V.

wird verwaltet von Katha Schulz

Über uns

Ziel und Zweck des Vereins AURA Nürnberg e.V. ist geschlechtsspezifische Prävention von Gewalt. Dazu gehört, Frauen und Mädchen zu befähigen, bereits im Vorfeld von körperlicher Gewalt aktiv zu werden, sich vor den unterschiedlichen Formen von Gewalt zu schützen und ihr Sicherheitsgefühl zu stärken. Bereits von Gewalt betroffenen Frauen und Mädchen soll durch die Stabilisierung und Stärkung des Selbstwertgefühls eine angstfreiere Teilnahme am öffentlichen und privaten Leben ermöglicht werden. AURA Nürnberg e.V. Zu diesem Zweck bietet AURA seit über 32 Jahren Kurse, Information und Beratung zu dem Motto Selbst stärken, Selbst behaupten, Selbst verteidigen für Frauen und Mädchen in Nürnberg an.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.518,62 € Spendengelder erhalten

  Katha Schulz  22. Mai 2020 um 08:56 Uhr

Vielen Dank für Diesen weiteren Schwung an Spendengeldern! 
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie dauern nach wie vor an und Arbeit mit Gruppen ist nicht möglich. Weiterhin fehlen uns monatlich mehrere tausend Euro an Kurseinnahmen, um Löhne, Miete und sonstige Kosten zu bewältigen. 
Mit den Geldern, die uns zuletzt über die Spenden bei betterplace.org erreichten, können wir nun einen weiteren Teil dieser laufenden Kosten decken.
Wir konnten Mädchen und Frauen telefonisch und digital beraten. Seit Kurzem dürfen auch einzelne Frauen und Mädchen wieder zu uns kommen, sodass wir in Einzelstunden die Selbststärkung und Selbstbehauptung üben. Dieses Angebot konnten wir aufgrund der Spenden glücklicherweise auch finanzschwachen Teilnehmerinnen machen, die eine Gebühr nicht selbst tragen könnten. 
Wir bereiten uns nun auf die baldige Arbeit mit Kleingruppen unter Beachtung des Infektionsschutzes vor. Hierfür haben wir Mund Nasen Schutz Masken sowie Desinfektionsmittel gekauft, Schlagpolster wurden ummontiert und befestigt, neue Kursmaterialien für Übungen mit physisch ausreichendem Abstand besorgt. Es wurde viel Arbeit in die Entwicklung eines Hygienekonzepts und in die Anpassung des Kurskonzeptes und der Methoden investiert. Die Gruppengröße wird zukünftig reduziert, ohne dass wir unsere Kursgebühren erhöhen. Weiterhin wollen wir finanzschwachen Mädchen und Frauen die Teilnahme ermöglichen. Aus diesem Grund sind wir noch eine weitere Zeit auf Spenden angewiesen!
Wir danken Euch für Euere Unterstützung und Solidarität!

weiterlesen

Kontakt

Gleißbühlstraße 10
90402
Nürnberg
Deutschland