Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original schnecke

Ausgleich e.V.

wird verwaltet von M. Macho-Boldt (Kommunikation)

Über uns

Ausgleich e.V. setzt sich für Menschen im In- und Ausland ein, die durch schwerwiegende Erlebnisse, wie Vergewaltigung, Misshandlung, Verfolgung, körperliche Gewalt, seelische Grausamkeit, traumatisiert sind und Hilfe brauchen.
Ausgleich e.V. bietet traumatisierten Menschen konkrete Hilfe durch sozialpädagogische Beratung und traumatherapeutische Hilfe. Einen besonderen Stellenwert nimmt die Hilfe für traumatisierte Kinder und Jugendliche ein.

Was sind die Folgen von Traumata?
Betroffene haben das Gefühl, nicht mehr der/dieselbe zu sein wie vor dem Ereignis. Das traumatische Erlebnis veränderte ihr Leben. Man spricht von Posttraumatischer Belastungsstörung.
Es kommt zu Ein- und Durchschlafstörungen, Alpträumen, Flashbacks. Betroffene leiden unter starken Ängsten, haben mitunter sehr stark ausgeprägte Scham- und Schuldgefühle.
Bei vielen tauchen Gefühle von Wut, Aggression auf. Manche richten diese nach außen auf andere Menschen oder Gegenstände, manche richte die Aggression gegen sich selbst (Selbstverletzung).
Das Vertrauen zu anderen Menschen ist erschüttert und sie ziehen sich immer mehr zurück. Viele versuchen ihren Schmerz mit Alkohol oder Drogen zu betäuben.

So hilft Ausgleich e.V.:
In Einzelberatungen werden das Selbstvertrauen und die Stärken des Betroffenen aufgebaut. Techniken zur Selbstbehauptung und Abgrenzung helfen dem Klienten, sich sicher zu fühlen und zu stabilisieren. Wenn sich der Klient soweit fühlt, kann das traumatische Erlebnis (der Missbrauch, der Unfall, die körperliche Gewalt,...) verarbeitet werden. Dabei werden moderne traumatherapeutische Methoden eingesetzt.
Bei Jugendlichen hilft Ausgleich e.V. auch bei der Suche nach geeigneten Praktika, Schulen, Arbeitgebern und Ausbildungsmöglichkeiten. Eine wichtige Unterstützung für Jugendliche, die gerade mit einem Trauma fertigwerden müssen.

Ausgleich e.V. ist beim Amtsgericht Charlottenburg unter VR 29594 B eingetragen und ist als mildtätig anerkannt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Macho-Boldt  30. September 2013 um 12:52 Uhr
DANKE an alle SPENDER!!!

Dank der Spenden konnten wir unsere Kreativgruppe für Traumabetroffene nun verwirklichen!
Es hat allen Beteiligten viel Freude gemacht, die eigene Kreativität fließen zu lassen und sich selbst dabei zu entdecken. Während des Arbeitens kam es zu tiefsinnigen Gesprächen zwischen den Teilnehmern, aber auch heiteren Anekdoten aus dem Leben der Teilnehmer kamen hoch und wurden zum Besten gegeben. Ängste und Blockade, Farben und Formen aufs Papier zu bringen, konnten gelöst werden. 
Danke an Rinetta Klinger, die uns so liebevoll und kompetent begleitet hat - und uns gezeigt hat, wie man mit farbiger Wolle außergewöhnliche Effekte auf die Leinwand bringt!
:-) 

Es wurden 294,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Gruppenbetreuung 294,00 €
weiterlesen

Kontakt

Herrmannstraße 32
12049
Berlin
Deutschland

Fill 100x100 original m. macho boldt

M. Macho-Boldt

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite