Deutschlands größte Spendenplattform

SPEP (Stray Prevention & Education Program)

wird verwaltet von SPEP Stray Prevention &Education Program

Über uns

SPEP (2015 gegründet von Sandra Pfaffinger) hat es sich zur Aufgabe gemacht die Anzahl an rumänischen Straßentieren (Hunde und Katzen von armen Haltern und ohne Halter) langfristig zu verringern indem die Bevölkerung aufgeklärt wird und die Tiere minimalinvasiv kastriert werden. Unser Ziel ist weniger ungewünschte Geburten und somit ausgesetzte Tiere und in Folge weniger Leid, weniger zu rettende Tiere, weniger Tote auf der Straße oder in den Tötungen.
Seit der Gründung konnten so über 4000 Tiere vor Nachwuchs geschützt werden was in Folge bedeutet, dass über 1 Million Tiere erst gar nicht geboren wurden um zu leiden. Eine Kastration kostet nur 25 EUR (Hund) bzw. 20 EUR (Katze) und alle Spenden werden zu 100% und ohne Verwaltungskosten direkt für die Tiere und deren Kastration verwendet.

Kontakt

Hauptstraße, 50
3443
Rappoltenkirchen
Österreich

SPEP Stray Prevention &Education Program

Nachricht schreiben