Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Bahnradsport Bayern e.V.

wird verwaltet von Andrea Paggel

Über uns

Der Verein „Bahnradsport Bayern e.V.“ wurde im Januar 2020 gegründet und baut auf die Standbeine Parasport, Breitensport und Leistungssport. Er bietet Bahnradsportausbildungen und Bahnradsportveranstaltungen für jugendliche Sportler/innen mit und ohne Handicap, Leistungssportler und Betreute im Jugendalter. Dabei ermöglicht die Einbindung der jugendlichen Leistungssportler als Tandem-Piloten, den Bahnradsport in Blindenschulen und für geistig behinderte Sportler anzubieten.
Der Fokus auf den Bahnradsport führt bei allen Sportler/innen dazu, dass nicht das Handicap oder das soziale Umfeld im Vordergrund stehen, sondern der Sport, die Begeisterung für Bahnrennen und Bahntaktik und die gemeinsamen Tandem-Partnerschaften.

Letzte Projektneuigkeit

2021 - ein aktives Jahr des Bahnradsports in Bayern

  Andrea Paggel  30. Januar 2022 um 18:48 Uhr

Liebe Freunde und Unterstützer,  
Bahnradsport Bayern e.V. hat im letzten Jahr die bayerischen Radrennbahnen ausgiebig gewürdigt: mit 7 Rennen inkl. Derny-Cup,  Bundessichtung/wahoo-Cup, Bayerische Meisterschaft und BRV Kaderüberprüfung. Neben diversen monatlichen Trainings wurde auch das Isar-Radstadion gereinigt und wir haben uns für die Ausbildung von LV-Kommissären und Derny-Piloten engagiert. Leider konnten die Blinden- und Behindertenschulen unsere Angebote in 2021 noch nicht nutzen, da die Corona-Regeln für dieser Schulen deutlich strenger waren als an anderen Schulen. Wir haben 2022 bei allen Trainings und Rennveranstaltungen den Tandem-Radsport / Paracycling fest mit eingeplant und freuen uns auf viele Teilnehmer - Interessierte können sich sehr gerne melden!
Die Termine sind auf unserer Homepage veröffentlicht: https://www.bahnradsport.bayern/aktionen


weiterlesen

Kontakt

Aunkofener Siedlung 9
93326
Abensberg
Deutschland

Andrea Paggel

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite