Deutschlands größte Spendenplattform

Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

wird verwaltet von Siegrid Zscherneck

Über uns

Auszug Vereinssatzung:
§ 2 Zweck des Vereins
(1) Zweck des Vereins ist die Förderung der Volksbildung auf dem Gebiet der Eisenbahngeschichte.
(2) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
(3) Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.
(4) Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:
a) Die betriebsfähige Erhaltung von technisch/geschichtlich wertvollem Eisenbahnmaterial, insbesondere von Dampflokomotiven als technische Kulturdenkmäler (Industriearchäologie).
b) Die Durchführung von Personenbeförderung, um das Eisenbahnmaterial im Betrieb vorzuführen und damit die historische Entwicklung der Eisenbahntechnik darzustellen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 5.167,50 € Spendengelder erhalten

  Siegrid Zscherneck  11. August 2021 um 17:40 Uhr

Die Spendengelder werden überwiegend zur Refinanzierung der neu angefertigten Spezialrohre für die Strahlpumpen verwendet. Diese sind leider deutlich teurer geworden, als ursprünglich kalkuliert und kosten uns mehrere Tausend Euro.
Mit den neuen Rohren sind zunächst alle geplanten größeren Arbeiten an der Lok für dieses Jahr abgeschlossen. Wir haben es geschafft, durch die lange Standzeit bereits viele vorbereitende Arbeiten für die große Hauptuntersucherung (HU) im kommenden Frühjahr zu erledigen. Dennoch sind wir auf weitere Spenden dringend angewiesen. Bei der HU werden einige deutlich teurere Arbeiten notwendig werden. Es hängt maßgeblich von der Spendensituation ab, wie viele Arbeiten an der Lok erledigt werden können. Die rechtlich vorgeschriebenen Arbeiten sind die Minimalanforderung, ohne die ein Schienenfahrzeug nicht weiter fahren darf. Gerne würden wir natürlich weitere Maßnahmen darüber hinaus in Angriff nehmen, die den langfristigen Erhalt der Lok sichern. Wir freuen uns daher weiterhin über jede Spende und bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern.

weiterlesen

Kontakt

Intzestr. 34
60314
Frankfurt
Deutschland

Siegrid Zscherneck

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite