Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

wird verwaltet von Siegrid Zscherneck

Über uns

Auszug Vereinssatzung:
§ 2 Zweck des Vereins
(1) Zweck des Vereins ist die Förderung der Volksbildung auf dem Gebiet der Eisenbahngeschichte.
(2) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
(3) Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.
(4) Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:
a) Die betriebsfähige Erhaltung von technisch/geschichtlich wertvollem Eisenbahnmaterial, insbesondere von Dampflokomotiven als technische Kulturdenkmäler (Industriearchäologie).
b) Die Durchführung von Personenbeförderung, um das Eisenbahnmaterial im Betrieb vorzuführen und damit die historische Entwicklung der Eisenbahntechnik darzustellen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 23.037,39 € Spendengelder erhalten

  Siegrid Zscherneck  29. Juni 2022 um 12:36 Uhr
Die Aufarbeitung ist in vollem Gange!

Nach der Neujahrsrundfahrt Anfang des Jahres wurde unsere Dampflok 52 4867 abgestellt und sofort mit der Zerlegung der Anbauteile begonnen. Es werden viele kleinere Teile optisch oder auch technisch aufgearbeitet. Die Kesselanbauteile alle fast komplett, um nach der HU möglichst lange keine Undichtigkeiten zu bekommen. Außerdem wurden die Treibstangen der Lok ausgebaut, sowie weitere Teile aus dem Fahrwerk. Nachdem das Fahrwerk von einem Sachverständigen vermessen wurde, konnte unsere Hoffnung bestätigt werden, dass die Lok nicht ausgeachst werden muss. Dies spart immens Kosten- und Zeitaufwand. Dennoch sind ein paar kleinere und größere Lager(schalen) aufzuarbeiten bzw. neu zu fertigen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281906/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281904/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281898/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281899/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281897/limit_600x450_image.jpeg

Eigentlich handelt es sich bei der Hauptuntersuchung um eine Fahrwerksuntersuchung, jedoch wurden auch am Kessel kleine Schäden an den Stehbolzen links und rechts im hinteren Stehkesselbereich im Führerhaus festgestellt. Diese werden daher gleich vorausschauend in der Fläche ausgetauscht, was aufgrund der Enge des Führerhauses und Anbauten am Kessel in diesem Bereich keine leichte Aufgabe ist. Jedoch sind diese Arbeiten bereits weit fortgeschritten und in Kürze können durch den Kesselschweißer die neuen Stehbolzen eingeschweißt werden. Nach Ende der Schweißarbeiten und erfolgreicher Druckprobe, können wir die vielen Verkleidungsbleche und Bauteile seitlich des Stehkessels im Führerhaus wieder anbauen und diese wichtige Baustelle dann abschließen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281905/limit_600x450_image.jpeg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/076/820/281903/limit_600x450_image.jpeg

Da der Lack unserer Lok größtenteils aus dem Jahr 2003 stammt, werden wir einige Bereiche neu lackieren. Die Schleifarbeiten zur Vorbereitung sind aktuell in Umsetzung.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern für diese großartige Spendensumme! Wir arbeiten mit allen verfügbaren Kräften daran, unsere Dampflok 52 4867 schnellstmöglich wieder einsatzbereit zu machen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch in Zukunft unterstützen - sei es finanziell durch eine Geldspende oder durch Mitfahrt in unseren Sonderzügen. Und wenn Sie Lust haben, packen Sie doch einfach selbst mit an!
weiterlesen

Kontakt

Intzestr. 34
60314
Frankfurt
Deutschland

Siegrid Zscherneck

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite