Deutschlands größte Spendenplattform

DVBG e.V. | Betriebsstätte Kloster Buddhas Weg

wird verwaltet von Hue Nghiem

Über uns

BUDDHAS WEG - Ein kraftvoller Ort in der Ruhe & Stille des Odenwaldes.

KLOSTER: Alle Gäste können gemeinsam mit den hier lebenden & praktizierenden Mönche & Nonnen am öffentlichen & täglichen Klosterprogramm teilnehmen & in Kontakt gehen mit Meditation, der buddhistischen Lehre & Alltagspraxis.

SEMINAR- & GÄSTEHAUS: Umfangreiches Seminar-Angebot; 8 Seminarräume; hauseigene & externe Kursleiter; Aufenthalte mit individueller Begleitung; Möglichkeit für Einzelretreats. Öffnen Sie innere Türen, hin zu mehr Bewusstheit, Freiheit & Lebensqualität.

TEEHAUS: Abseits vom Alltagsstress können Sie bei sich ankommen und Kraft tanken. Im Teehaus können Sie in entspannter Atmosphäre anregende Gespräche führen & einfach die Seele baumeln lassen - bei gutem Tee, Kaffee & Kuchen.

NATURHEILPRAXIS: In der Naturheilpraxis nutzen wir die seit Jahrtausenden bewährten Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin: Akupunktur lindert nicht selten Leiden, vor denen die Schulmedizin kapituliert.

Träger: Deutsch-Vietnamesische Buddhistische Gemeinde PAGODE PHAT HUE e. V.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 9.527,76 € Spendengelder erhalten

  Hue Nghiem  25. Mai 2022 um 12:04 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/625/277798/limit_600x450_image.png

Liebe Freundinnen und Freunde,

 Es sind einige Monate vergangen, seit wir zuletzt ein Update durchgegeben haben. Dies hing vor allem mit den folgenden Punkten zusammen:

Unsere anstehenden Renovierungs-Pläne im Kloster Buddhas Weg haben sich erweitert - dadurch waren wir gezwungen, mit dem Beginn der Finanzierung und Umsetzung so lange zu warten, bis alles Hand und Fuß hat.  Hinzu kamen und kommen leider auch die immer noch spürbaren finanziellen Auswirkungen der hoffentlich bald völlig hinter uns liegenden Corona-Pandemie Und aktuell machen uns die Auswirkungen der steigenden Energie- und Material-Preise sehr zu schaffen. 
Dennoch sind wir frohen Mutes und voller Zuversicht, dass sich für alle gegenwärtigen Herausforderungen auch passende Lösungen finden werden.

In unserer heutigen Mitteilung gibt es …

1. EIN UPDATE über zuletzt erledigte Arbeiten, die wir mithilfe der zuletzt ausgezahlten Spenden tätigen konnten

2. EINE MITTEILUNG, wofür die zur Zeit bestehenden Spendengelder in Kürze verwendet werden

3. EINEN AUSBLICK über die bevorstehenden Projekte, die wir dieses Jahr umzusetzen hoffen

---------------------------------

1. UPDATE: Reparatur und Erneuerung von Fenstern im Kloster Buddhas Weg 

Unser zuletzt angekündigtes Vorhaben, Fenster im Kloster Buddhas Weg zu erneuern, konnten wir erfolgreich durch Eure Spenden umsetzen. Im Sommer können wir diese Fenster nun wieder öffnen und frische Luft ins Haus lassen. Und im Winter schließen sie wieder richtig, um Wärmeverlust zu vermeiden - was in der aktuellen Situation eine wichtige Sache ist! 
Wir danken von Herzen, dass ihr uns diese bereits seit langer Zeit anstehende Renovierung möglich machen konntet. Kraft der Verdienste dieser Unterstützung, möget Ihr in gleicher Weise immer von geistiger Frischluft und Herzenswärme gesegnet sein sowie großen Klar- und Weitblick bewahren. Vielen Herzlichen Dank!
2. MITTEILUNG: Verwendung der heute beantragten Spendengelder

Die heute beantragten Spendengelder werden für unterschiedliche Anwendungen verwendet: Eine Brandschutz-Inspektion hat ergeben, dass einige Brandschutz-Türen im Kloster Buddhas Weg ausgetauscht bzw. repartiert werden müssen. Laut der offiziellen Prüfung werden für die anstehenden Reparaturen und Arbeiten in etwa 4800 Euro benötigt - Brandschutzauflagen in Deutschland sind eine kostspielige Angelegenheit und müssen zeitnah umgesetzt werden. Daher steht diese Umsetzung zur Zeit an oberster Stelle. Als zweiten Verwendungszweck werden die übrigen Spenden dieser Auszahlung als Zuschuss für die laufenden Heizkosten des Hauses verwendet - die bekanntlich seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine nahezu explodiert sind. 
3. AUSBLICK: Große Renovierung von Heizung und Warm-Wasser-Versorgung 

Die als nächstes anstehenden größeren Renovierungsarbeiten im Kloster Buddhas Weg haben mit einem Umbau des Heizungssystems zu tun. Und da man hier viel mit den Rohren des Hauses arbeiten wird, wollen wir dieses Projekt direkt auch mit den ohnehin geplanten Rohr-Sanierung im Gemeinschafts-Haus verbinden - damit hätten wir quasi zwei Fliegen mit einem Glas nach draußen gebracht. 
Wir haben vor mit Energieberatern und Sanierungsexperten zusammenzuarbeiten, um zu schauen, welche Umsetzung am geeignetsten ist - bspw. würden wir gerne die Warmwasser-versorgung vom Heizungsbetrieb trennen, um sie dann zukünftig über Solar-Energie laufen zu lassen. 
Dieses Vorhaben ist jedoch eine derartig große Aktion, dass es nicht einfach ist, sie zu finanzieren und zu planen - vor allem, da zur Zeit die nötigen Mengen an Handwerkern und vor allem Materialien für ein solch großes Projekt nicht so leicht zu finden sind. 
An dieser Stelle sind wir für Kontakt-Empfehlungen sehr dankbar, falls ihr Handwerksbetriebe kennt, die für solch große Projekte besonders geeignet sind bzw. den Ort Buddhas Weg kennen und besonders gerne an diesem Projekt mitarbeiten wollen. 
WEITERE ARBEITEN im Kloster 

Renovierung unserer Holzbauten auf dem Klostergelände
Das Eingangstor vor dem Haus sowie den Tempel hinter dem Haus werden wir dieses Jahr versuchen, aus eigenen Stücken, ohne die Unterstützung von Handwerkern zu sanieren: Es geht vor allem um eine neue schützende und pflegende Holzbehandlung und einige Holz- und Dacharbeiten am Tempel im Garten. Hierzu melden wir uns rechtzeitig, falls wir fleissige MithelferInnen brauchen, die sich aktiv beim Schleifen und Streichen der Holzfassaden beteiligen möchten. 
Sobald wir Neuigkeiten zu einem der heute vorgestellten Punkte bereit haben, melden wir uns wieder bei euch! Ein herzliches "Danke!" an alle bis hier hin beteiligten Möglich-Macherinnen und Möglich-Macher! Mögen Kraft der Verdienste Eurer Mithilfe alle eure heilsamen Absichten verwirklicht werden - zum Wohle aller Lebewesen.

Euer Team von Kloster Buddhas Weg
 

weiterlesen

Kontakt

Buddhas Weg 4, Kloster Buddhas Weg
69483
Siedelsbrunn / Wald-Michelbach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite