Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo verein web klein

Kinder von nebenan e.V.

wird verwaltet von Karin R. (Kommunikation)

Über uns

Der Verein "Kinder von nebenan" e. V. arbeitet in Berlin Friedrichshain mit Kindern aus der angrenzenden Grundschule und dem Kiez in verschiedenen Projekten.

Es geht um die Kinder in der eigenen Grundschule, aber auch um die von nebenan - z.B. die Kinder aus dem Kiez, aus anderen Schulen.

Mit dem Schulclub "Spieloase" betreiben wir seit 1996 eine offene Freizeiteinrichtung für Kinder aus der angrenzenden Grundschule und dem gesamten Kiez. Die offene Arbeit wird mit verschiedenen Interessenangeboten und Projekten ergänzt. Die Kinder können hier zum Beispiel toben, spielen, basteln, musizieren oder am Computer spielen, kochen und backen. Es geht uns um die Freizeitgestaltung für und mit den Kindern!

Seit 1990 machen wir mit den Kindern in den Schulferien Exkursionen. In den Oster- und Herbstferien bieten wir Ganztagsexkursionen an und in den Sommer- und Winterferien fahren wir mehrere Tage am Stück ins Umland von Berlin. Informationen zu den Zielen werden im Voraus auf den Webseiten des Vereins veröffentlicht.

Seit September 2009 haben wir mit dem Projekt "Patinnen und Paten von nebenan" die Möglichkeit Kinder aus dem Kiez individuell zu fördern und in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Die Patinnen und Paten verbringen dabei in der Regel einmal die Woche einen Nachmittag mit dem Kind zusammen die FREIZEIT.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Karin R.  29. April 2013 um 14:58 Uhr

Diese Spenden verwenden wir für die Fortführung der Patenschaften, die während der dreijährigen Anschubfinanzierung aufgebaut wurden oder in diesem Jahr neu entstanden sind.

Es wurden 30,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Fahrgeld für Aktivitäten 20,00 €Besuch eines Weihnachtskonzerts 10,00 €
weiterlesen

Kontakt

Pettenkoferstraße 20-24
10247
Berlin
Deutschland