Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Irish Farm of Hope

wird verwaltet von Nele P.

Über uns

Die Irish Farm of Hope ist eine kleine Auffangstation für Katzen und Hunde in Derrygoolin, im County Galway, die Kristiane Schott im Jahre 2012 gegründet hat: „Wir helfen Tieren in Not nach all unseren Möglichkeiten und geben wirklich alles, was in unserer Macht steht für jedes einzelne Tier.“ Ursprünglich war die Liebe zu den Greyhounds und der brutale Umgang mit ihnen im Hunderennsport entscheidend für uns, in Irland zu helfen. In der Wirtschaftskrise wurden viele Pferde, Ponys und Esel in Irland von ihren Besitzern ausgesetzt und sich selbst überlassen. Deshalb haben wir unseren Einsatz auch auf Huftiere ausgeweitet. Wir arbeiten in Irland mit verschiedenen Tierheimen und Tierschutzorganisationen zusammen.
Bedingt durch teilweise ungeschulte Helfer sind sie mit der Pflege speziell von Katzen- und Hundewelpen sowie sehr kranken Tieren häufig überfordert. Hier sind wir vor Ort bekannt und werden in solchen Fällen zu Hilfe gerufen.

Die Sammlung der Spenden läuft über den deutschen Verein Tiertafel Hamburg e.V.

Letzte Projektneuigkeit

Ich suche ein Zuhause 🐾

  Nele P.  26. Mai 2022 um 14:43 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/671/280591/limit_600x450_image.jpeg

Wir wünschen allen einen schönen Vatertag und möchten die Gelegenheit des Feiertags nutzen, um auf unseren handsome boy Devlin aufmerksam zu machen.
Er entwickelt sich unglaublich toll und wir suchen in absehbarer Zeit für ihn ein eigenes Zuhause.
Wir wünschen uns für ihn ein aktives Zuhause, da er als Saluki gerne in Bewegung ist. Er ist gut sozialisiert und spielt höflich aber auch bestimmend mit unseren Hunden und auch Besucherhunden. Er ist ein echter Partner in Crime und liebt es einfach dabei zu sein. Wenn die Pferde gefüttert werden, Devlin ist dabei, wenn die Katzenklos draußen ausgewaschen werden, Devlin ist dabei, wenn die Esel abends von ihrer Lieblingsweide ans Haus geholt werden, Devlin ist dabei. Es ist einfach wunderbar ihn um sich zu haben.
Ein Haus mit gesichertem Garten wäre toll, wir glauben das er durchaus auch für engagierte Windhundanfänger geeignet wäre.
Da Devlin Zeit seines Lebens alles alleine entscheiden musste braucht und mag er liebevoll geführt werden. 
Aktuell ist er noch auf unserer Auffangstation in Irland.
Devlin wird auf knapp ein Jahr geschätzt,ist gechippt, geimpft, kastriert, entwurmt, entfloht und würde nach positiver Vorkontrolle und Schutzvertrag inkl. Schutzgebühr von uns vermittelt werden.

weiterlesen

Kontakt

V94HF4 Whitegate
Whitegate
Irland

Kontaktiere uns über unsere Webseite