Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Kinder- und Jugendhilfe Ruanda

wird verwaltet von Laura Hinz

Über uns

Seit nunmehr fast 20 Jahren unterstützt die Kinder- und Jugendhilfe Ruanda benachteiligte Kinder, Jugendliche sowie deren Familien in Form von Bildungspatenschaften und durch ausgewählte Sonderprojekte wie beispielsweise den Erwerb von Solaranlagen oder Schulmaterialien.
Auslöser für die Gründung der Kinder- und Jugendhilfe Ruanda war der Wunsch, das Land und seine Bewohner nach dem Völkermord,
Bildung ist für uns eine der entscheidenden Säulen, um einem Land und zugleich den dort lebenden Menschen Perspektiven eine positive Zukunft zu geben.
In diesem Jahr schaffen wir daher eine deutlich skalierbarere Grundlage für unser Wirken, indem wir in einer bildungstechnisch stark vernachlässigten Region Ruandas unsere erste eigene Schule errichten. Nachdem die Initialfinanzierung des Schulbaus durch unsere Organisation direkt gestemmt werden konnte, sind wir auf externe Unterstützung angewiesen, um das Bauvorhaben vollständig umsetzen und die Schule nachhaltig operativ führen zu können.

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  14. Oktober 2022 um 12:54 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Heinrich-Heine-Allee 19
40213
Düsseldorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite