Deutschlands größte Spendenplattform

Frauen helfen Frauen e.V. Dortmund

wird verwaltet von Ria Pinter

Über uns

1977 gründeten Frauen aus der Frauenbewegung den gemeinnützigen Verein Frauen helfen Frauen e.V. Dortmund.
Die Frauen des Vereins gehen aktiv gegen die Unterdrückung und Misshandlung von Frauen in unserer Gesellschaft vor.
Ziel ist es, Gewalt gegen Frauen öffentlich zu machen und gewaltbetroffenen Frauen und ihren Kindern konkrete Hilfen in Notsituationen anzubieten.
Die politische und rechtliche Lage gewaltbetroffener Frauen soll verbessert werden. Langfristiges Ziel ist der Abbau von Gewalt gegen Frauen in unserer Gesellschaft. Um dies zu erreichen, sind Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit wichtige Bestandteile der Vereinsarbeit.
Zur Umsetzung der Arbeit hat der Verein zwei Projekte etabliert: 1979 wurde das autonome Frauenhaus Dortmund eröffnet, 1981 die Frauenberatungsstelle.
Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Wir sind an keinen Wohlfahrtsverband gebunden. Wir arbeiten parteilich und bieten Beratung und Unterstützung von Frauen für Frauen an.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 785,49 € Spendengelder erhalten

  Ria Pinter  22. Juni 2022 um 12:46 Uhr

Dank der weiteren Spendensumme konnten wir mit der Neugestaltung des Kinderaußenbereichs weiter fortfahren. So haben wir eine Kindgerechte Gestaltung des Pflanzenbereichs vorgenommen, sowie einen Matschtisch für die Kinder angeschafft. 

weiterlesen

Kontakt

Märkische Str.212- 218
44141
Dortmund
Deutschland