Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

Deutschland-Nkambé e.V.

wird verwaltet von Vorstand

Über uns

Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit und insbesondere auf die schwierige Lage der ländlichen Bevölkerung in der Region in Nkambé im englischsprachigen Teil Kameruns aufmerksam zu machen und ihre Situation nachhaltig zu verbessern. Die ländliche Bevölkerung Nkambés soll dabei unterstützt werden Netzwerke auszubilden, um sich Gehör zu verschaffen und ihre Lebensgrundlage auch durch finanzielle Unterstützung auszubauen. Außerdem sollen Projekte gefördert und unterstützt werden, die die Gesundheits- und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort verbessern.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 6.401,59 € Spendengelder erhalten

  Vorstand  05. Juli 2024 um 08:11 Uhr

Die Spenden werden eingesetzt für die erste Etappe des Spendenprojekts RollingSchool. Mit Rolling School wollen wir mobile Schulen bauen, damit die Bildung zu Kindern und Jugendlichen im Krisengebiet im Nordwesten Kameruns gelangt. Aufgrund bürgerkriegsähnlicher Zustände ist es den Jüngsten in der Bevölkerung teilweise nicht möglich zur Schule zu gehen. Hier setzen wir an, indem wir einen Geländewagen beschaffen und so umbauen, dass dieser als mobile Schule zu den Betroffenen vor Ort gelangen kann. Der Wagen wird mit genügend Lagerfläche für Schulmaterial ausgestattet sein und Sitzplätze für 4 LehrerInnen haben, die in die betroffenen Regionen fahren und dort Unterricht geben, sowie das Lehrmaterial verteilen.

Unser Ziel ist es Kinder zu unterstützen, indem sie einen verbesserten Zugang zu Bildung und Wissen erhalten. Die betroffenen Kinder sollen nicht mehr den beschwerlichen und gefährlichen Weg zu Schulen gehen, um dann vor verschlossenen Türen zu stehen.

Die abgerufenen Spendengelder dienen diesem Ziel und sollen im Konkreten für den ersten Schritt - die Beschaffung eines geländefähigen Fahrzeugs - genutzt werden. Es ist gedacht, als Schulbus einen Toyota Hilux zu besorgen. In Absprache mit unseren Mitarbeitern in Kamerun bietet die Auswahl dieses Fahrzeugs einige Vorteile, weil es in Kamerun viele Ersatzteile für das Modell gibt und sich das Auto als sehr robust erwiesen hat. Zudem kann die gewünschte Lehreranzahl transportiert werden.

weiterlesen

Kontakt

Stollestraße 23
01159
Dresden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite