Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sozialdienst kath. Frauen Coesfeld e.V.

wird verwaltet von Wiltrud Wolfers

Über uns

Der SkF (Sozialdienst kath. Frauen Coesfeld e.V.) ist ein Fachverband der Kinder- und Jugendhilfe und der Hilfe für Familien in Notsituationen. Er bietet Beratung und Unterstützung in schwieriegen Lebenssituationen.
Unsere Fachbereiche: Schwangerschaftsberatung, Betreuungsverein (BtG), Flexible Hilfen

Letzte Projektneuigkeit

Rückblick auf das Jahr 2020 in der "Frühschicht"

  Wiltrud Wolfers  25. Februar 2021 um 16:00 Uhr

Die „Frühschicht“ an der Maria-Frieden-Grundschule in Coesfeld ist ein freiwilliges Angebot in Trägerschaft des SkF (Sozialdienst kath. Frauen). Trotz aller staatlichen Betreuungseinrichtungen für Grundschulkinder fehlen in den „Randzeiten“ immer noch an Hilfsangeboten. Oft müssen die erwachsenen Familienmitglieder ihren Weg zur Arbeit eher antreten als die Kinder, die zur Schule gehen. Hier entsteht eine Betreuungslücke, die hier die Frühschicht mit einer Betreuerin überbrückt.Im vergangenen Jahr 2020 waren es zunächst wenigstens fünf Kinder, die morgens zwischen 6 und 8 Uhr in den Räumen der OGS miteinander spielten, bastelten oder erzählten und so die Eltern beruhigt ihrem Beruf nachgehen konnten. Dann kam die Corona-Pandemie. Die Schule und alle Betreuungsangebote wurden geschlossen. Erst nach einigen Wochen begann das rollierende System der zeitlich versetzten Anwesenheit der einzelnen Klassen und die Betreuerin der Frühschicht bot nach Absprache mit den einzelnen Eltern eine angepasste Öffnungszeit an. Nach den Sommerferien wurde das Angebot unter Einhaltung aller vorgeschriebenen hygienischen Maßnahmen weitergeführt und erst die zweite Welle der Pandemie zwang die Betroffenen wieder in die Notbetreuungen. Trotz aller Schwierigkeiten, die Eltern, Kinder und Betreuerin immer neu meistern mussten, bleibt die Frühschicht ein gern angenommenes einmaliges Angebot in der Randzeitenbetreuung der Grundschulkinder.   

weiterlesen

Kontakt

Neustraße 8
48653
Coesfeld
Deutschland

Wiltrud Wolfers

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite