Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original ep logo

Econosphere Projects

wird verwaltet von I. Hary (Kommunikation)

Über uns

Econosphere Projects Deutschland ist eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG) mit Sitz in Berlin. Ziel der Gesellschaft ist die Planung, Durchführung und finanzielle und sonstige Unterstützung von Hilfs- und Entwicklungsvorhaben in Afrika.

Wir unterstützen Menschen dabei, den von ihnen gewünschten Wandel sicherer, schneller und erfolgreicher zu gestalten. Ausgangspunkt unserer Tätigkeit ist daher die suche nach Gemeinschaften in Afrika, die danach streben, ihre Lebenssituation zu verbessern – die sich eigenverantwortlich auf Veränderungskurs begeben wollen.

Das Tätigkeitsfeld des Vereins umfasst insbesondere Vorhaben in den folgenden Bereichen:
• Sicherstellung des Zuganges zu sauberem Trinkwasser;
• Aufbau und Verbesserung sanitarischer Basisinfrastruktur;
• Deckung des Energiegrundbedarfes mit erneuerbarer Energie
• Schulbildung für Kinder, Ausbildung von Erwachsenen;
• Ernährung, Gesundheitsvorsorge und Familienplanung;
• Erhöhung der Produktivität in der Landwirtschaft;
• Förderung selbstständiger Erwerbstätigkeit;
• Schutz der Umwelt und natürlicher Ressourcen;
• Aufbau/Verbesserung von Transport- und Kommunikationsdiensten.

Die Menschen in Afrika sind unsere Kunden, und keine passiven Hilfsempfänger. Kundenorientierung ist das zentrale Prinzip unserer Organisation. Alle unsere Aktivitäten entwickeln, planen und realisieren wir gemeinsam mit Vertretern einer Gemeinschaft.

Wir arbeiten ausschliesslich im Rahmen sehr kleiner Vorhaben. Zusammen mit der Gemeinschaft legen wir die wichtigsten Massnahmen fest. Die Umsetzung erfolgt Schritt für Schritt, um Komplexität und Kosten möglichst gering zu halten. Nur so können auch lokale Experten, die wir von Anfang an ausbilden, die erarbeiteten Lösungen selbst betreuen und weiterverbreiten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 150,00 € Spendengelder erhalten

  I. Hary  13. Februar 2018 um 17:04 Uhr

Die Gelder fliesen in die Beschaffung einer weiteren Anlagen, die wir vorraussichtlich in Kaboson erstellen werden. Von diesem Anlagentyp haben wir bereits eine aufgestellt. Ein Lehrer der Berur Academy in Kaboson hat sie gekauft. Die Anlagen dieses Typs kosten €600, wir subventionieren die Anlagen mit einem Betrag von €300.

weiterlesen

Kontakt

Schöneberger Ufer 71
10785
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite