Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

KITOPIA-Werk gemeinnützige GmbH

wird verwaltet von Jürgen Naarmann

Über uns

"KITOPIA-Werk gemeinnützige Gesellschaft für Betreuung, Bildung und Erziehung mbH" ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gem. § 75 Sozial-Gesetzbuch Acht (SGB VIII).

KITOPIA-Werk gGmbH:
- berät Familien in Erziehungsangelegenheiten,
- berät Pädagogisches Fachpersonal in Kitas etc
- führt Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für pädagogisches Fachpersonal durch,
- nimmt an Ausschreibungen etc. teil um sich als Träger zum Betreiben eigener Kitas zu bewerben

Letzte Projektneuigkeit

KITOPIA-Werk wird gefunden

  Jürgen Naarmann  12. Oktober 2019 um 12:53 Uhr

Die ersten Spender haben uns geholfen, dass wir nun bei betterplace auch über die Suchfunktion  gefunden werden können. So erfahren noch viel mehr Menschen von unserer gemeinnützigen Gesellschaft für Betreuung, Bildung und Erziehung, die zum Wohle aller Kinder in Kita, Kiga und Co. betreut werden.

Unsere nächsten Projekte, für die wir auch noch Ihre und Eure Hilfe durch Spenden dringend benötigen, um loslegen zu können, sind:

1.
Ein dreiteiliges Seminar für Pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte, bei dem es um genau diese Schnittstelle zwischen Kita und Grundschule geht, denn hier fehlt es oft an Abstimmungen, Kommunikation und Vereinbarungen und nur, weil man keine Infos oder Kenntnisse von der Arbeit der jeweils anderen Seite hat. Das wollen wir durch unser Seminar ändern und so zum Wohl der Kinder beitragen.

2.
Eine Fort- und Weiterbildung mit dem Thema "Essen ist auch HOCHWERTIGE Bildung", das wir in einer jeweiligen Kita anbieten und ausführen.

Das warme Mittagessen ist oft mehr ein Essen an einem Tisch mit dem Kinder-Feedback:

"... ihhh, das kenne ich nicht. Das esse ich nicht ...".

Unsere Angebot "Essen ist auch HOCHWERTIGE Bildung" führt schon nach nur zwei Tagen zu Aussagen wie:

"... mhhh, das kenne ich. Das probiere ich ..." oder auch
"... da ist eine Erbse, ... darf ich anfangen? ...".

Wir bieten ein didaktisch, pädagogisches Gesamtkonzept an, das in jeder Kita umsetzbar ist, zeigen wie es geht und begleiten die ersten Umsetzungen. Es wird für jede Kita zu einem Mehrwert und Kinder erleben mit all ihren Sinnen hochwertige Bildung im Zusammenhang mit dem warmen Mittagessen.

Für diese Projekte  benötigen wir ganz dringend noch Technik und Ausstattung, die nicht in jedem Kindergarten vorhaben ist, um an Beispielen, Inhalte auch über Vortragstechnik mit Beamer, Leinwand etc. überall präsentieren zu können.

Denken Sie bitte nicht, dass sie ja keinen hilfreichen Betrag spenden können. Wirklich jeder einzelne Euro hilft und selbst wenn es "nur" ein Euro ist. Und noch viel mehr hilft, wenn Sie es in ihrem Bekanntenkreis weiter erzählen und ein paar mehr Menschen ein oder zwei Euro spenden. Ihre Spenden kommen dem Wohl und hochwertiger Bildung der Kinder in Kita, Kiga & Co.  zu Gute.

Helfen Sie uns mit einer Spende. "Herzlichen Dank"

Jürgen Naarmann, 12.10.2019, Geschäftsführer der KITOPIA-Werk gGmbH

weiterlesen

Kontakt

Grevensteiner Weg 13
59494
Soest
Deutschland

Jürgen Naarmann

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite