Deutschlands größte Spendenplattform

Kölner Herzkissen e.V.

wird verwaltet von Linda Claas

Über uns

Wir fertigen für an Brustkrebs erkrankte Menschen „Herzkissen“ an. Das Besondere an diesem Kissen ist, dass es aufgrund der speziell entwickelten Form besonders gut unter die Achseln passt. Sinn und Zweck des Kissens ist die Linderung von Narbenschmerzen nach der Operation. Es lindert ferner Druck und Lymphschwellungen unter dem Arm. Auch schützt es bei plötzlichen Bewegungen oder Stößen.

Darüber hinaus sind Herzkissen ein Geschenk, ein Symbol für Herzlichkeit und Menschlichkeit, für Hoffnung und Zuversicht, und sollen den Betroffenen zeigen "Du bist nicht allein!".

Weiterhin nähen wir Drainagetaschen, in denen zwei Redon-Flaschen Platz haben, die nach der Operation die Wundflüssigkeit auffangen. Dank der praktischen Umhängetaschen bleiben die Patient*innen mobil. Sie können die Redon-Flaschen unauffällig mitnehmen – ob zu weiteren Untersuchungen, zu einem kleinen Spaziergang über den Stationsflur oder in die Cafeteria.

Für Patient*innen mit einem Port für die Chemotherapie fertigen wir Portkissen, die am Sicherheitsgurt im Auto befestigt werden können.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 344,48 € Spendengelder erhalten

  Linda Claas  04. März 2021 um 13:56 Uhr

Die Spendengelder werden vorrangig für Füllmaterial verwendet, das wir für die Füllung unserer Herzkissen benötigen. 
Wenn wir besonders schöne Stoffe entdecken, kaufen wir diese zusätzlich ein. 

weiterlesen

Kontakt

Engelstraße 5
51149
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite