Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V

wird verwaltet von Mukoviszidose LV Berlin-Brandenburg e.V.

Über uns

Zweck des Verbandes ist die Förderung einer vielseitigen Fürsorge für die Mukoviszidose Betroffenen mit dem Ziel, dass sie ein Höchstmaß an gesundheitlicher und psychosozialer Unterstützung erhalten, um ein möglichst gleichberechtigtes Leben in hoher Qualität führen zu können. Durch die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in der Kontakt- und Beratungsstelle und mit Unterstützung der Regionalgruppen in Berlin und Brandenburg, ist es dem Verband möglich, umfangreiche Unterstützungsangebote für Betroffene vorzuhalten. Der Landesverband arbeitet dabei auch mit den Mukoviszidose Ambulanzen und Kliniken in Berlin und Brandenburg zusammen.

Letzte Projektneuigkeit

Herzlichen Dank für Ihre Spende

  Mukoviszidose LV Berlin-Brandenburg e.V.  27. Januar 2021 um 13:21 Uhr

Liebe Spender*innen,

wir bedanken uns herzlich für Ihre finanzielle Unterstützung.

Dank Ihnen ist es uns möglich Menschen mit Mukoviszidose eine Woche lang Auszeit an gesunder Ostseeluft zu ermöglichen. Nur durch Ihre Spenden können wir Mukoviszidose-Betroffene in Berlin und Brandenburg von ausgebildeten Physiotherapeut*innen im häuslichen Umfeld behandeln lassen. Auch betroffenen Familien und Patient*innen in finanzieller Notlage können wir dank Ihrer Unterstützung helfen.

Der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. wurde 1991 von Eltern und Patient*innen gegründet, um für eine verbesserte Versorgung einzutreten. Da Mukoviszidose eine seltene Erkrankung ist und noch vor 25 Jahren wenig bekannt war, war auch das Aufmerksam machen auf die Erkrankung ein wesentliches Ziel des Zusammenschlusses zu einer Selbsthilfeorganisation auf Landesebene. Heute können wir dank Ihrer Unterstützung verschiedene Projekte für Mukoviszidose-Betroffene und ihre Angehörigen anbieten. Hierzu gehört die psychosoziale Beratung, die mobile Physiotherapie im häuslichen Umfeld, die Klimakuren an der Ostsee und der Unterstützungsfonds.

Mukoviszidose - Eine Krankheit, die einem den Atem raubt Mukoviszidose ist die häufigste der seltenen, vererbbaren Stoffwechselerkrankungen. Eine Veränderung im Erbgut führt hierbei zur Funktionsstörung aller schleimbildenden Drüsen. Diese produzieren in der Folge ein zähes Sekret, welches lebenswichtige Organe, wie Lunge, Bauchspeicheldrüse, Leber und Darm schädigt. Jedes Jahr kommen 200 bis 300 Neugeborene mit Mukoviszidose auf die Welt. Mukoviszidose betrifft alle Bereiche des Lebens: Alltag, Urlaub, Familienleben, ja sogar die Arbeit muss, auf Grund der Komplexität der Erkrankung wohl durchdacht und geplant sein.

Bis heute ist Mukoviszidose nicht heilbar und schränkt die Lebenserwartung und Lebensqualität massiv ein.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung, denn nur zusammen können wir Großes bewegen!

Mit freundlichen Grüßen
Das Team des Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.




weiterlesen

Kontakt

Rykestr. 25
10405
Berlin
Deutschland

Mukoviszidose LV Berlin-Brandenburg e.V.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite