Deutschlands größte Spendenplattform

MEDEA e.V.

wird verwaltet von U. Wegener

Über uns

In Anlehnung an die starke Frauengestalt Medea, die selbstbewusst und heilkundig in der griechischen Mythologie beschrieben wird, erhielt die Organisation ihren Namen. Gegründet wurde MEDEA e.V. 2002 von Gertrud Langensiepen mit dem Ziel, dauerhafte, basismedizinische Entwicklungsprojekte für Kinder in Swaziland, im südlichen Afrika durchzuführen. Naturkatastrophen, kriegerische Auseinandersetzungen, die Pandemie HIV/AIDS zerstören oft über Generationen hinweg menschliche Grundlagen. Im Rahmen der humanitären Hilfe führen wir Projekte durch, denen wir das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ zugrunde legen. Wir wollen Menschen in Armut und Not helfen, aus eigener Kraft langfristig ihre Lebenssituation zu verbessern. Hierbei ist unser Schwerpunkt ganz besonders auf die Kinder gerichtet.
.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 156,00 € Spendengelder erhalten

  U. Wegener  21. Juli 2021 um 16:29 Uhr

Die Grundschule wächst und gedeiht und das Projekt werden wir nun hier auf betterplace beenden. Inzwischen sind die 7 Klassen in Betrieb, der Schulgarten läuft und wir sind gerade dabei auch eine old-age class für interressiert Eltern zu organisieren. 

weiterlesen

Kontakt

Krumbeckstraße 32
42553
Velbert
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite