Deutschlands größte Spendenplattform

Trees of Memory e.V.

wird verwaltet von Mario Kelter

Über uns

Der Verein TREES of MEMORY e.V. ist für Menschen, die einen geliebten Angehörigen oder Freund durch Suizid verloren haben, ein Ort des Trostes.  Wie zeigen Wege zum Umgang mit dem persönlichen Schmerz auf. Unser Verein und unsere Projekte wollen Hoffnung für die Zukunft machen. Wir streben an, durch Öffentlichkeitsarbeit die Distanz zwischen Betroffenen und Nichtbetroffenen zu verringern. Dem Tabuthema Suizid verschaffen wir Raum, den Angehörigen stehen wir helfend zur Seite - für eine lebenswerte Lebensperspektive. Wir stellen Informationen zur Verfügung, wie Suizidalität entstehen kann, welche Hinweise dabei helfen, persönliche Situationen zutreffend einzuschätzen. Zukünftige Projekte sind u. a. Workshops, die speziell für Polizei und Rettungskräfte ausgearbeitet werden sowie Workshops und Vorträge, die zur Suizidprävention in Schulen dienen. Auch im Raum St. Wendel und im Saarland.

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  06. Oktober 2021 um 17:24 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Friedberger Landstr. 82
60316
60316 Frankfurt am Main
Deutschland