Deutschlands größte Spendenplattform

Freie Schule Pankow eG

wird verwaltet von Julienne Diodone

Über uns

Die Freie Schule Pankow ist eine selbstverwaltete alternative Schule in Berlin. Gegründet Anfang der 90er Jahre war es ein Ziel aller Beteiligten einen Ort zu schaffen, an dem Kinder in ihrem eigenen Tempo lernen können, sich selbstbestimmt Ziele setzen und den Schulalltag aktiv mitgestalten. Im Jahr 1996 wurde wir als Grundschule vom Berliner Senat vorläufig genehmigt. 2000 erhielten wir die Anerkennung als Ersatzschule. 2012 begannen wir mit dem Aufbau der Sekundarstufe 1. Im Jahr 2015 erhielten wir dafür ebenfalls die Anerkennung des Berliner Senats. Seitdem dürfen wir auch die Prüfungen für die Berufsbildungsreife und den Mittleren Schulabschluss an unserer Schule durchführen. Im folgenden Jahr wurde die gemeinnützige Genossenschaft Freie Schule Pankow eG Trägerin der Schule. In ihr sind die Mitarbeiter*innen sowie Eltern der Schule organisiert. Wir sind Mitglied im daks (Dachverband alternativer Kinder- und Schülerläden) und im Bund freier Alternativschulen (BfAS).

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.339,52 € Spendengelder erhalten

  Julienne Diodone  03. Februar 2021 um 18:00 Uhr

Unser Neubau wandelt sich immer mehr von einer Baustelle zu einer einzugsfertigen Schule. Die Fassade der Schule und Turnhalle sind fertig und wir sind fleißig am Innenausbau und der Gestaltung der Außenanlagen. Trotz immer wieder auftauchenden Problemen, lassen wir uns nicht unterkriegen. Eure Spenden sind also gut verbaut und auf den Bildern kann das Ergebnis bestaunt werden. Wir hoffen, dass wir bald in unser neues Domizil einziehen können und bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die zahlreichen Spenden.

weiterlesen

Kontakt

Grabbeallee 66
13156
Berlin
Deutschland

Julienne Diodone

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite