Deutschlands größte Spendenplattform

Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte BW

wird verwaltet von Renate Hasting

Über uns

"baf e.V." – Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs
Aus der Zweiten Frauenbewegung heraus entstand baf e.V. 1987 als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Geschichte(n) und Erfahrungen von Frauen*Lesben zu dokumentieren, zu erforschen und sichtbar zu machen. baf e.V. sammelt Material zur Frauengeschichte, bietet ein Presseauschnittsarchiv und eine Bibliothek zu Frauen*Lesben-Themen, vermittelt Referentinnen und beantwortet Anfragen zur Frauengeschichte. Darüber hinaus initiiert baf e.V. Frauenforschungsprojekte, organisiert Veranstaltungsreihen und frauengeschichtliche Rundgänge durch Tübingen - stets mit dem Anspruch, Geschichte und Gegenwart als in Wechselverhältnissen stehend sichtbar zu machen und aktiv Frauen*Lesben*Geschichte zu schreiben. Das Archiv kann von allen interessierten Menschen genutzt werden."

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 400,00 € Spendengelder erhalten

  Renate Hasting  21. August 2019 um 14:40 Uhr
Leihgebühren, Raummiete in Verhandlung
Spesen und Honorare für anreisende Hauptdarstellerin  geklärt.
Vorführungstermin und Teilnehmerinnen der Podiumsdiskussion festgelegt
weiterlesen

Kontakt

Rümelinstraße 2
72070
Tübingen
Deutschland

Renate Hasting

Nachricht schreiben