Deutschlands größte Spendenplattform

vhs Tübingen

wird verwaltet von Patricia Ober

Über uns

Die vhs Tübingen ist die größte Einrichtung für Erwachsenenbildung in Tübingen. Grundgedanke aller Volkshochschulen ist: Teilhabe, Unterstützung und Bildung für alle Menschen. Das bedeutet, dass auch besondere Angebote zur Verfügung stehen für Menschen, die sonst keinen Zugang zu Bildung haben, entweder weil sie nicht gut lesen und schreiben können oder weil sie sich - vielleicht wegen eines Handicaps - nicht in eine Veranstaltung wagen.
Seit vielen Jahren gibt es an der vhs Tübingen ein inklusives Bildungsangebot. Dabei sollen bestehende Angebote für alle zugänglich gemacht und Barrieren für das Lernen und die Teilhabe beseitigt werden. Beim gemeinsamen Lernen und bei der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung geht es darum, voneinander zu lernen und andere Perspektiven und Stärken kennen zu lernen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 750,00 € Spendengelder erhalten

  Patricia Ober  04. November 2020 um 18:02 Uhr

Die Spende wurde für Honorare der Autorin Chandal Nasser, der Schauspielerin Magdalena Flade, des Musikers Bernhard Mohl und der Gebärdensprachübersetzerin Birgit Astfalk verwendet, die am So, 24.11.2019 im Saal der vhs Tübingen die Lesung „Landzungen und andere geographische Anomalien. Gedichte von Chandal Nasser auf Deutsch und Portugiesisch mit Übersetzung in Gebärdensprache“ durchführten. Es nahmen ca. 35 Personen an der Veranstaltung teil, die am Ende begeistert eine Zugabe forderten. Der Erfolg veranlasste die Volkshochschule, eine weitere zweisprachige Lesung mit Übersetzung in Gebärdensprache im Herbst 2020 durchzuführen.

weiterlesen

Kontakt

Katharinenstraße 18
72072
Tübingen
Deutschland

Patricia Ober

Nachricht schreiben