Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

mamamiti e.V. Natur- und Waldkindergarten

wird verwaltet von Janna Siemers

Über uns

Die Gesundheit der Kinder liegt uns am Herzen. Die Gesundheit der Erde liegt uns am Herzen. Kindheit heute ist geprägt von Bewegungsmangel. Das Spielen, hat sich weitest gehend von draußen nach drinnen verlagert.
Unser Ansinnen ist es, mit unserem Natur- und Waldkindergarten einen Ausgleich anzubieten und zu einer ganzheitlichen gesunden Entwicklung beizutragen, aus der die Kinder einen lebenslangen Nutzen ziehen können. Denn die Natur wird immer ein Ort der Zeitlosigkeit sein, die die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft durchbricht. Ein Kind, das die Gelegenheit erfährt, eine Beziehung zur Natur aufzubauen, kann zu jeder Zeit seines Lebens und in jeder Lebensphase an diesen Ort der Ruhe und Schönheit zurückkehren, kann sich wahrnehmen, zentrieren, durchatmen und Kraft schöpfen. Eine wissenschaftliche Studie aus Schweden belegt: Kinder eines Waldkindergartens sind im Vergleich zu häuslichen Kindergärten gesünder, haben eine bessere Motorik und Konzentration und sind fantasiereicher.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 3.122,94 € Spendengelder erhalten

  Janna Siemers  11. September 2019 um 17:10 Uhr

 Ihr lieben Unterstützer,
wir haben in den letzten Wochen, Dank euch, alle Bedarfe gefüllt und uns riesig Über eure Unterstützung gefreut!
Einige Dinge konnten wir schon kaufen und uns darüber freuen. Im Kindergartenalltag ist das Waldhandy sehr wichtig um die ErzieherInnnen zu erreichen. Der Bollerwagen entlastet die kleinen manchmal, wenn die Rucksäcke auf dem Rückweg etwas schwer geworden sind, manchmal auch von den gesammelten Steinen und Stöckern, auch Wurzeln oder Baumscheiben wurden hiermit für den Garten schon transportiert. In den Bestimmungsbüchern können gefangene Tiere, wie z. B. eine Heuschrecke oder Baumarten nachgeschaut werden. Gerne wird hier und da auch mal vor und zurück geblättert und in den Büchern gestöbert. Bilderbücher laden auf den Picknickdecken zu einer Pause ein, nachdem in der Zauberschlucht ausreichend geklettert wurde. 
Die ErzieherInnen erfreuen sich an zwei großen Wanderrucksäcken, in die einiges reinpasst, von den Schnitzmessern bis über erste Hilfe Kasten oder die Bücher in wasserfesten Beuteln. Jeden Tag werden die Kinder von Güldie, dem Fuchs und Lisa, der Maus (zwei Handpuppen) begleitet. Um den Kindern ein warmes Mittagessen anbieten zu können, haben wir einen Thermotopf angeschafft. Da unser kleines Häuschen im Garten noch nicht fertig gestellt ist, warten wir noch mit einigen Anschaffungen wie Möbel, Bastelmaterial, Geschirr, Decken und anderes. 
Wir Grüßen euch herzlich, 
euer mamamiti Team

 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/933/211063/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/933/211061/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/933/211062/limit_600x450_image.jpg


weiterlesen

Kontakt

Mittelallee 24
31139
Hildesheim
Deutschland

Janna Siemers

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite