Deutschlands größte Spendenplattform

Beschäftigungsagentur Berlin Brandenburg e.V.

wird verwaltet von Jeannette Richter

Über uns

Die Beschäftigungsagentur Berlin-Brandenburg, gegründet am 29.09.2004, ist ein gemeinnütziger Verein, Mitglied des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz und Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Haupttätigkeitsfeld des BABB e. V. ist die Förderung und Unterstützung Bedürftiger, insbesondere in den Bereichen Beschäftigungsförderung.

Der BABB e.V. ist beispielsweise seit 10 Jahren Betreiber der Neuköllner Suppenküche, baut Gemüse für die Neuköllner Suppenküche an, war beteiligt am berlinweiten Programm der Diakonie „RAD statt ratlos“ und ist Betreiber der Inklusionseinrichtung „Hauptmannsklub 103,5“ in Berlin-Köpenick, wo ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und Bundesfreiwillige generationsübergreifende Kultur- und Freizeitangebote für Menschen mit und ohne Behinderung anbieten. Im Umweltbereich engagiert sich der BABB e. V. seit 2013 für den Erhalt und die Zucht vom Aussterben bedrohter Nutztiere in Berlin-Hellersdorf und Neukölln.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.075,00 € Spendengelder erhalten

  Jeannette Richter  12. Mai 2021 um 10:27 Uhr

In 2020 haben wir rund 1.000 EUR für das Tierfutter ausgegeben. Aufgrund der tollen Unterstützung der Marzahner und Hellersdorfer Tafel, von Anwohnern, von Kleingartenanlagen, von einem Pferdebauern aus Brandenburg und vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf konnten wir unsere Ausgaben für Futter verringern. Dafür möchten wir allen Unterstützern danken. Die 1.000 EUR werden wir für Tierfutter verwenden. Bei den Spendern, die über betterplace gespendet haben, möchten wir uns natürlich auch bedanken.

weiterlesen

Kontakt

Franz-Mehring-Platz 1
10243
Berlin
Deutschland

Jeannette Richter

Nachricht schreiben