Deutschlands größte Spendenplattform

Jugendnetzwerk Lambda e.V.

wird verwaltet von Conny Villmow

Über uns

Das Jugendnetzwerk Lambda e.V.
Im Jugendnetzwerk Lambda e.V. haben sich Landesverbände, Jugendgruppen, Vereine und Einzelpersonen zusammengeschlossen, die lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Jugendliche vertreten und unterstützen. Neben den zahlreichen ehrenamtlichen Aktiven gibt es derzeit fünf hauptamtliche Mitarbeitende.
Verschiedenen Projekte und Aktivitäten bieten jungen LSBTIQ-Menschen die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen, Unterstützung zu erfahren und sich gegen Diskriminierung zu stärken.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.898,76 € Spendengelder erhalten

  Conny Villmow  03. November 2021 um 16:14 Uhr

Danke an alle Spender*innen und Dauerspender*innen, die an uns denken und gedacht haben, auch wenn wir noch immer im Coronamodus sind. Dennoch scheint es besser zu werden, Corona schränkt uns nicht mehr ganz so streng ein, auch wenn wir die Jugendbegegnung nach Israel ins neue Jahr verschieben mussten. Doch es gibt reale Workshops, wie ein lesbisches Wochenende in Berlin, ein Vernetzungstreffen im Harz, einen Selbstverteidigungskurs, um nur einige zu nennen. Orte auf denen junge LSBTIQ Anschluss finden, sich austauschen und entfalten können.

Bei unserem Projekt In&Out , welches unverzichtbarer denn je ist in dieser schwiergien Zeit, erhalten queere Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre Beratung und Unterstützung von anderen jungen Queers. Und zwar zu allen Fragen, Problemen und Unsicherheiten rund um sexuelle Orientierung, Geschlecht, Liebe, Coming-Out oder (Mehrfach)Diskriminierung. Die Anfragen werden immer umfangreicher, spezieller und vorallem immer mehr. Um das bestmöglich abdecken zu können und jedem ein Beratungsangebot machen zu können wollen wir eine App entwickeln, um den Zugang für junge Queers zu vereinfachen. Für all das verwenden wir deine! Spende!
Junge LSBTIQ organisieren sich selbst, sie unterstützen sich gegenseitig, sie sind bereit, ihre Themen in die Politik einzubringen. Helft uns auch weiterhin dabei, die nötige Struktur finanzieren zu können. 

Das Jugendmagazin out! wird von queeren Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren gestaltet. Von der Themenauswahl übers Schreiben bis zum Layout ist alles selbst gemacht. In der out! findest du alles, was uns interessiert. Filmkritiken und Coming Out-Geschichten, Artikel zum Heftthema, Infos über LSBTIQ in aller Welt, unsere queere Kolumne, Interviews, Kunst und Aktuelles von Lambda. Sollte Interesse an der Zeitung bestehen, so kann diese gerne verschickt werden.

Also: Danke für deine/eure Spende!! 

weiterlesen

Kontakt

Schillerstraße 7
99096
Erfurt
Deutschland

Conny Villmow

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite