Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

MenschBank e.V.

wird verwaltet von Silke Hohmuth

Über uns

Die Vision von MenschBank ist, dass alles Geld auf der Erde, vor allem solches, das durch die Banken fließt, dem Leben auf unserem Planeten dient und uns als Menschen im Miteinander glücklich sein lässt. Lasst uns mutig sein und unseren Träumen mehr Glauben schenken als den gemachten Erfahrungen und so miteinander eine Welt gestalten, in der wir Füreinander leben. Lasst uns Finanzen wieder einfacher machen. Mit einem leeren Blatt beginnen und als FinanzDesigner*innen neue Lösungen gestalten, die dem Gemeinwohl dienen.

Letzte Projektneuigkeit

Mit Recht gemeinnützig!

  Silke Hohmuth  20. Januar 2020 um 10:51 Uhr

Liebe UnterstützerInnen der ersten Stunde, 

die letzten Monate waren sehr, sehr herausfordernd. Unsere Gemeinnützigkeit wurde vom Finanzamt in Frage gestellt - und wir wussten bis Ende Dezember 2019 nicht, warum. 
Letztendlich war vor allem ein zu visionärer Satz das Problem, das wir leicht mit einer Satzungsänderung beheben konnten.
Ausführlich haben wir hierzu ein Interview mit tbd* geführt, das wir zum Nachlesen gern empfehlen: https://www.tbd.community/de/a/interview-menschbank-ev

Letzte Woche wurde uns vom Finanzamt bescheinigt, dass die neue Satzung regelkonform ist, sogleich haben wir die Satzungsänderung notariell beurkunden lassen und heute direkt beim Amtsgericht eingereicht. 

Es wird zwar noch eine Weile dauern, bis wir unseren Freistellungsauftrag wirklich in Händen halten, doch Betterplace, die von Anfang uns so unterstützend, wertschätzend und hilfreich zur Seite standen (vielen DANK nochmals dafür), stärken uns auch jetzt den Rücken, so dass wir bereits wieder beginnen können, um Spenden zu werben. Ausgezahlt wird zwar erst, sobald die offiziellen Papiere vorliegen, doch Ihr dürft bereits jetzt wieder unsere Projekte unterstützen. 

Ich merke, welche Last abfällt - und wie anstrengend es war, eigentlich nicht zu wissen, was los ist. Danke wirklich von Herzen all jenen, die an uns geglaubt und uns in dieser Zeit unterstützt haben. 

Und um Verständnis möchte ich all jene bitten, die nicht wussten, was eigentlich los ist.... Ich sag Euch, das Thema 'drohender Verlust der Gemeinnützigkeit' ist so stigmatisiert, dass wir gar nicht wussten, was ist hier der richtige Weg der Kommunikation. Offen gestanden weiß ich es noch immer nicht - und doch haben wir gerade auch nach dem tbd*-Interview sehr wertschätzenden Zuspruch erhalten. 

Liebe Grüße 
Silke Hohmuth

weiterlesen

Kontakt

Königstraße 11
01097
Dresden
Deutschland

Silke Hohmuth

Nachricht schreiben

Kristin Gogolok

Nachricht schreiben

Martin Schneider

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite