Deutschlands größte Spendenplattform

HateAid gGmbH

wird verwaltet von HateAid Team

Über uns

Hass im Internet ist ein gesellschaftliches Problem. Er wird gesteuert und gezielt gegen Menschen und Institutionen gelenkt, um sie mundtot zu machen und die Zivilgesellschaft einzuschüchtern.

Betroffene von Hass sind im Internet noch zu sehr auf sich allein gestellt. Zur Zeit sind weder Polizei noch unser Strafsystem auf anonyme Hasskampagnen im Netz ausreichend vorbereitet. Die Betroffenen brauchen Unterstützung. Die Hateaid gGmbH ist die erste Anlaufstelle für Betroffene von digitalem Hass.

Wir wollen nicht zulassen, dass digitaler Hass unsere Meinungsfreiheit in Deutschland einschränkt. HateAid bietet Beratung von Betroffenenen, finanziert die Verteidigung der persönlichen Rechte und klärt über digitalen Hass auf.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.194,01 € Spendengelder erhalten

  HateAid Team  01. Dezember 2021 um 15:24 Uhr
Vielen Dank für eure Spenden!

Wir freuen uns, dass ihr mit uns an der Seite der Menschen steht, die unsere Unterstützung so dringend brauchen. Wir begeben uns jeden Tag dahin, wo es im Netz weh tut - oder auch gefährlich wird. Wo Menschen bedroht und belästigt  werden. Hier helfen wir und sind jederzeit erreichbar, beispielsweise mit Beratung, Schutz und Beweissicherung. Denn wir wollen, dass das Internet ein Ort wird, wo Hass und Hetze keinen Platz haben.
 
Danke, dass ihr diese Arbeit mit euren Spenden unterstützt. Es sind Menschen wie ihr, die positive Veränderungen für unsere Gesellschaft möglich machen.
 
Euer HateAid-Team
weiterlesen

Kontakt

Greifswalder Str. 4
10405
Berlin
Deutschland