Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lebenshilfe Erlangen e.V.

wird verwaltet von Anja de Bruyn

Über uns

Die Lebenshilfe Erlangen begleitet vor allem Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Sie haben gleiche Rechte und Bedürfnisse wie andere auch. Eltern und behinderte Menschen selbst, Ehrenamtliche, Freunde und Förderer gestalten die Lebenshilfe mit.
Hilfe von Anfang an: Die Lebenshilfe unterhält in Erlangen und im östlichen Landkreis Erlangen-Höchstadt eine Vielzahl von Diensten und Einrichtungen. Die Angebote reichen von der Kindheit bis ins hohe Alter. Ziel aller Aktivitäten für die Betreuten: ein Leben in Würde mitten in der Gesellschaft.
Dafür steht die Lebenshilfe: Die Lebenshilfe hilft Familien mit behinderten Angehörigen, ihren Alltag zu meistern.
Die Lebenshilfe unterstützt Menschen mit Behinderung, so selbstbestimmt wie möglich zu leben.
Die Lebenshilfe fördert gesellschaftliche Teilhabe und das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.
Die Lebenshilfe setzt sich gegen Ausgrenzung und für Inklusion ein.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 3.500,00 € Spendengelder erhalten

  Anja de Bruyn  02. Juli 2020 um 09:45 Uhr

Vielen Dank für die Spende. Mit dem Projekt "Stifte stiften" finanziert die Lebenshilfe Erlangen vier zusätzliche Ausbildungsplätze für Heilerziehungspfleger/innen in ihren Wohnstätten. Das verbessert die Betreuung von den Bewohnerinnen und Bewohnern mit Beeinträchtigung, vor allem auch die Senioren mit Behinderung profitieren davon. Zudem bieten wir mit Stifte stiften jungen Menschen eine berufliche Perspektive. Das Projekt zu finanzieren ist nur möglich durch treue Partner, da es sonst keinerlei Förderung dafür gibt. Mit den 3500,- Euro können wir einen halben Ausbildungsplatz bezahlen. Da es immer schwieriger wird, Fachpersonal in den Wohnstätten zu finden, sind die zusätzlichen Auszubildenden eine große Hilfe. 

weiterlesen

Kontakt

Goerdelerstraße, 21
91058
Erlangen
Deutschland

Anja de Bruyn

Nachricht schreiben