Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Plan International Deutschland e.V.

wird verwaltet von S. Mangelsdorff

Über uns

Plan International ist eine unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe. Mädchen und Jungen sollen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben und ihre Zukunft aktiv gestalten. Um das zu erreichen, setzen wir in unseren Partnerländern effizient und transparent Projekte zur nachhaltigen Gemeindeentwicklung um und reagieren schnell auf Notlagen und Katastrophen, die das Leben von Kindern bedrohen. In mehr als 75 Ländern arbeiten wir Hand in Hand mit Kindern, Jugendlichen, Unterstützenden und Partnern jeden Geschlechts, um unser globales Ziel zu erreichen: 100 Millionen Mädchen sollen lernen, leiten, entscheiden und ihr volles Potenzial entfalten. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bestärken uns in unserem Engagement.

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen hat Plan International Deutschland e.V. das DZI Spenden-Siegel zuerkannt. Es steht für geprüfte Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Spendenwesen.

Der TÜV NORD hat Plan International Deutschland 2019 im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Paten und Spender mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ geprüft. Plan erzielte bei den Servicefaktoren eine Gesamtzufriedenheit von 1,40 sowie eine Weiterempfehlungsquote von 98 Prozent.

Telefon: +49 (0)40 / 60 77 16 - 0
E-Mail info@plan.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.050,07 € Spendengelder erhalten

  A. Molchin  15. Oktober 2020 um 18:51 Uhr
Sauberes Wasser für Ghana
ln den ländlichen Regionen Ghanas führen verunreinigtes Wasser und fehlende Hygiene häufig zu Krankheiten, die vor allem für Kinder lebensbedrohlich sind. In diesem Projekt haben wir für 83 Prozent der Menschen in den Projektregionen eine Versorgung mit sauberem Trinkwasser sicherstellen können. Familien errichteten mit unserer Unterstützung insgesamt 955 Latrinen, um damit die Sanitär- und Hygienesituation in ihren Dörfern zu verbessern.

Projektregion:
Eastern und Volta (Ghana)

Ziel:
Sauberes Trinkwasser und eine verbesserte Sanitärversorgung in 20 Projektgemeinden

Maßnahmen:

Brunnen für Afrika: Brunnenbau in 20 Gemeinden 19 Schulen erhalten Toiletten und Waschräume Schulungen für 40 lokale Sanitärtechniker sowie 20 Wasser- und Sanitärkomitees Hygieneaufklärung in Schulen und Gemeinden
Sauberes Wasser und Sanitärversorgung sind Grundrechte des Menschen, ohne die ein gesundes Leben nicht möglich ist. In diesem Projekt haben wir 83 Prozent der rund 19.500 Menschen in den Projektgemeinden Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht. An Orten, in denen die Bewohnerinnen und Bewohner zuvor rund zwei Stunden Fußweg zurücklegen mussten, um Wasser aus Flüssen oder anderen unsicheren Quellen zu holen, gibt es nun 22 Wasserstellen direkt in den Gemeinden. Insgesamt wurden 13 neue Brunnen gebaut, acht Brunnen mit teilmechanisierten Systemen und ein weiterer Brunnen mit einer Handpumpe ausgerüstet.
weiterlesen

Kontakt

Bramfelder Straße 70
22305
Hamburg
Deutschland

S. Mangelsdorff

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite